Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
tanzinstitut go-go III

tanzinstitut go-go III

515 7

Dagmar Kesting


Pro Mitglied, Münster

tanzinstitut go-go III

go-go ist der name einer disco in münster.

ü3 - party :-))


ich weiß, die qualität ist saumäßig.
was kann man da machen, wenn´s so dunkel ist und das bild so pixelig wird?
bin dankbar für tipps!



tanzinstitut go-go II
tanzinstitut go-go II
Dagmar Kesting

Kommentare 7

  • Dagmar Kesting 5. April 2005, 23:08

    die disco heißt go-go!

    danke.
  • Andreas W. Schäfer 5. April 2005, 22:56

    In Photoshop immer erst bearbeiten, dann im Menü "Datei" den Befehl "Für Web speichern" benutzen. Da kannst du dann Pixelgröße und Dateigröße anpassen und die Qualität ist dreimal besser.
    Ich find das Bild im Grunde klasse, nur im Zusammernhang mit GoGo ein kleines Mädchen mit reinnehmen ist nicht mein Geschmack. Ohne Kind fänd ich's total klasse.
    LG
    Andreas
  • Christian Fürst 1. April 2005, 8:50

    ich würde zunächst mal richtig belichten, das heißt bei der 300D einfach ein oder 2 Blenden unterblichten einstellen. Dann bist auf 6400 ISO. Dann ein wenig mit Neatimage experimentieren. einfach ein wenig das Rauschen korrigieren und dann ganz vorsichtig selektiv an Kontrast arbeiten. außerdem: nimmt evtl (so Du hast) das 1,8/50 mm. das gibt Dir zwei Blenden Spielraum.
  • Günther Ciupka 31. März 2005, 22:33

    da gibt es nur eines, gerade das vermeintlich negative nutzen, herausarbeiten und zum charakter der aufnahme machen.
    ein anderer tip fällt mir im moment nicht ein
    hgg
  • Dagmar Kesting 31. März 2005, 0:14

    photoshop und paint shop pro im wechsel.
  • Dagmar Kesting 31. März 2005, 0:11

    also.
    300d. 1600 iso.
    auf 900 pixel verkleinert und dann nochmal auf 130 k verkleinert. da liegt wahrscheinlich der hund begraben. da hab ich glaub ich ziemlich wenig ahnung von....
  • Helena Ludwig 30. März 2005, 23:07

    Mhmm... Schwierige Lichtverhältnisse. Sowas ist immer eine Herausforderung. Hast Du mit der 300D fotografiert? Und wieviel ISO?
    LG
    HELENA

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 515
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz