Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

TANZ REPUBLIK in Paris 75010 +ReiseText

TANZ REPUBLIK in Paris 75010 +ReiseText

1.554 3

MTfoto


Premium (World), STGT

TANZ REPUBLIK in Paris 75010 +ReiseText

TANZ zu Akkordeonmusik
im Stadtviertel
Paris 75010

Nr.1045_E12v1
Foto vom Anfang ersten Julitag 2015 um 21:45h Ortszeit
(wegen den Lichtverhältnissen)




Reisetext:
Version1.3 vom 17.7.15 von MT


PARIS -
STOPP und GO
oder
TANZ die REPUBLIK


Als ich am frühen Abend aus der Metrostation Republik in Paris
die Treppe hinauf
auf die Strassenebene komme
höre ich ein Akkordion
und sehe Paare tanzen.
Bin ich in einer Kleinstadt, bin ich auf einem Dorffest gelandet?

Nein , es scheint sich um ein regelmässiges , dienstägliches Treffen
der jungen Leute im Quartier zu handeln.
und bis zu fünzig Paaren tanzen den Paartanz in einfachern und kompliziert aussehenden Schrittfolgen
Und das Akkordeon spielt famos und eruptiv ...
Hier auf dem Platz der Republik.

Vor Jahren war der Platz tot, weil komplett von Autos umtost.
Nun zu zwei Seiten verkehrsberuhigt und fussgängerfreundlich ...
Die Zeiten ändern sich,
die Zeiten bessern sich ?

Kurz zuvor mit dem Fernreisebus aus Deutschland kommend
wäre ich innerlich fast am Pariser Verkehrs-rushhour am Abend
und am Moloch "Gross-Paris" verzweifelt.
Was soll ich hier ?
fragte ich mich
aus dem Busfenster die zähflüssige Mischung aller möglichen Fahrzeuge betrachtend,
von der Ferne die Kirche Sacre-Coeur ahnend,
als sich der Fernreisebus über als 2 Stunden
lang durch die Staus auf der Autoroute 4 und 86 und dem Boulevard Peripherique
mit viel Stopp
und wenig Go
bis zum Busbahnhof hinterm Triumphbogen quälte.
Nur die quicklebendigen Motoradfahrer auf zwei Rädern
tanzten den Quickstep
quer durch Schlangen der Autos und der LKWs ,
aber die grossen , unbeweglichen und verklemmten Karossen mit 4 Rädern verweigerten sich diesem Tanz.

Aber nun angekommen
und mit belebender Musik und Tanz empfangen.
Nun tanzen die Menschen sich an den Händen fassend in langen Reihen gemeinsam Schlangenlinien, eine Art tanzender Polonaise ...
das Akkordeon legt noch einen Zahn zu und spielt wilder ...

Die kommende Tage in Paris können beginnen ...
ON VERRA.

PARIS Place 75004-1 Ca-15col
PARIS Place 75004-1 Ca-15col
MTfoto
Paris im Restaurant

Platz Graffitti Paris 75010 +KAMPF am KANAL
Platz Graffitti Paris 75010 +KAMPF am KANAL
MTfoto
Platz mit Graffitti Paris

WATCH OUT Paris 75010
WATCH OUT Paris 75010
MTfoto
Watch out -Graffitti

P* PARIS Text2 BUS zur ROTEN WINDMÜHLE
P* PARIS Text2 BUS zur ROTEN WINDMÜHLE
MTfoto
REISETEXT Nr.2: BUS zur ROTEN WINDMÜHLE

+ + +
RÜCKBLICK
dans la  RUE la PARAPLUIE 4erSerie 2005
dans la RUE la PARAPLUIE 4erSerie 2005
MTfoto
La Parapluie


..........


P* Tanz Akkordeon Paris 75010
P* Tanz Akkordeon Paris 75010
MTfoto
Akkordeon und Tanz in Color -Nr.69

P* TANZ in SW Paris NO
P* TANZ in SW Paris NO
MTfoto
Tanz ums Akkordeon Version SW -Nr.69

Kommentare 3

  • MTfoto 17. Juli 2015, 15:26

    Aw an LSS:
    Da gebe ich Dir völlig recht !

    mit Gruss MT
    aber:
    Heute abend:
    http://sommerfestival-der-kulturen.de/

    ZITAT :
    Im Sommer 2001 fand das erste SommerFestival der Kulturen statt – damals noch in kleinem Rahmen im Innenhof des Alten Waisenhauses. Was sich in den vergangenen Jahren daraus entwickelt hat, ist eine Erfolgsgeschichte, die bundesweit ihresgleichen sucht. Sechs Tage lang wird in Stuttgart getanzt, gefeiert und geschlemmt.
    Stars der internationalen Weltmusikszene begeistern mit mitreißenden Konzerten von Griot bis zu Balkanbeats – und das bei freiem Eintritt.
    Für kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt und ein reiches Kulturprogramm sorgen die Stuttgarter Migrantenvereine.
    Mit dabei ist auch ein bunter Markt der Kulturen.

    Das Festival ist nicht nur ein kultureller Höhepunkt im Fest-Angebot der Stadt – es ist auch ein nachdrückliches und positives Signal gegen Rassismus und Ausgrenzung jeglicher Art.
  • Hans-Joachim Maquet 17. Juli 2015, 15:04

    Dynamik im Foto und herrlicher Erlebnis-Text.
    LG und ein schönes WE vom
    Hans-Joachim
  • LichtSchattenSucher 17. Juli 2015, 14:59

    Sieht man bei uns eher selten!
    Gruss
    Roland

Informationen

Sektion
Ordner TEXTE und STORIES
Views 1.554
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv Tamron AF 18-270mm f/3.5-6.3 Di II VC PZD
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 42.0 mm
ISO 1600