Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
324 3

Mario Jochum


Free Mitglied, graz

Tanz der Sterne

2 Uhr Morgens! Ohne Filter, Blitz. Nur verfügbares Licht genutzt!

Kommentare 3

  • Florian Schott 6. August 2003, 15:23

    Die verschiedenen Farben der Sterne kommen gut raus. Merkwürdig finde ich, daß weiter rechts keine Sterne mehr auf dem Bild sind.

    mfG Flori
  • Frank Stefani 3. Juli 2003, 14:31

    Hi Mario,

    jetzt war ich neugierig, wer da was unter mein Marsbild

    geschrieben hat. Insbesondere wollte ich die von dir erwähnten Stern-Bilder anschauen und siehe da .... hier bin ich :-)

    Die polnahen Sternbahnen auf deinem Bild kommen sehr gut raus - ich rate mal, dass du vielleicht 20 Minuten belichtet hast. Gestaltungsmäßig hast du richtig erkannt, dass solche Bilder vom Vordergrund leben. Wenn ich etwas anders machen würde, dann wäre es, dass ich die Kamera weiter nach links oben gedreht hätte, sodass die untere Buschreihe verschwindet, der schöne Baum unten rechts aus der Ecke wächst und dadurch ganz nebenbei noch mehr Platz für weitere Sternbahnbogen entsteht.

    Viel Grüße aus den Alpen,
    Frank
  • Uwe Henschen 16. Juni 2003, 8:40

    hallo M.J.,
    idee gefällt. aber extreme langzeitbelichtung. oder?
    bdd