Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
--Tantalisation--

--Tantalisation--

2.685 100

Steven Van Veen


Pro Mitglied, Schwanau

--Tantalisation--

Vielen Dank an die liebe Alida H. die Model stand.


Gerade im Voting:

Freckle Face :-)
Freckle Face :-)
Steven Van Veen

Kommentare 99

  • Haidu Norbert 16. Januar 2008, 20:42

    Die Frau hat was..Gefällt mir sehr gut

    LG,Norbert
  • Steven Van Veen 29. Dezember 2007, 8:51

    Ich danke alle für euere Stimmen, war wieder spannend ;-)
    Vielen Dank auch an Manuel für deine Vorschlag! :-)
    Lg Steven
  • Ralf Scholze 28. Dezember 2007, 21:30

    im englischen aber nicht und wenn man den halben tag english schreibt, passiert das schon mal
  • Woici 28. Dezember 2007, 13:18

    scholze... hast du ein problem?
    und galerie schreibt man auch nach der rechtschreibreform mit nur einem "L"
  • Peter Aurand 28. Dezember 2007, 9:33

    +
  • Fritz Degen 28. Dezember 2007, 9:33

    +
  • foX2boX 28. Dezember 2007, 9:33

    absolut PRO! lg Alex
  • Mario Benz 28. Dezember 2007, 9:33

    +
  • Stephie S. 28. Dezember 2007, 9:33

    +
  • udo.sp 28. Dezember 2007, 9:33

    -
  • Ralf Scholze 28. Dezember 2007, 9:33

    Haare ausgefressen? who cares?
    Woici voted mit contra, wie könnte es auch anders sein
    Tanya O. voterd mit contra, als ob das irgendjemanden überraschen würde.

    Aber zurück zum Bild. Rilkes Panter, erinnert sich jemand? Falls nicht:

    Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe
    so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
    Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe
    und hinter tausend Stäben keine Welt.

    Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte,
    der sich im allerkleinsten Kreise dreht,
    ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte,
    in der betäubt ein großer Wille steht.

    Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille
    sich lautlos auf -. Dann geht ein Bild hinein,
    geht durch der Glieder angespannte Stille -
    und hört im Herzen auf zu sein.


    Es geht um den Blick und genau darum geht es hier, den Blick, der Blick zum Betrachter, dieser fragende Blick und alles andere drum herum .... ist Beiwerk

    Gallerie? na klar
  • Olaf Eggert 28. Dezember 2007, 9:33

    na klar pro
  • Marl e n e 28. Dezember 2007, 9:33

    +++
  • Thomas Rieger. 28. Dezember 2007, 9:33

    Pro
  • Henrietta 28. Dezember 2007, 9:33

    contra

Informationen

Sektion
Klicks 2.685
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten