Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Tambours de la muerte

Tambours de la muerte

1.022 4

Sybille Groß


Free Mitglied, Jork

Tambours de la muerte

Internationales Straßentheaterfestival Holzminden 2011

Der Tod begegnet einem an jeder Straßenecke....so der Inhalt des gut einstündigen Höllenspektakels der französischen Theatergruppe "Transe Express".

Totentanz
Totentanz
Sybille Groß


Straßentheaterfotografie ist schon etwas ganz besonderes, mit besonderen Schwierigkeiten. Bei jeder Produktion die Frage: wie ist der Aufbau, wie wird gespielt, Platzinszenierung oder "Walk-act"?
"Tambours de la muerte" zog im ersten Teil durch die Straßen, mit Trommlern, überlebensgroßen Marionetten und einer Stelzenläuferin. Davor wurde jeweils Rauch gelegt. Dahinter, daneben, davor, tausende von Menschen, die mitzogen, oft ohne Rücksicht auf andere...
Dazu die Dunkelheit und schnelle Bewegungen und die Ordner, die dafür sorgen müssen, dass der Zug gefahrlos durch die Menge laufen kann.
Da braucht man dann weniger den Presseausweis (der nützt da sowieso nix), als eine gewisse Strategie, um an passable Fotos zu kommen.
Was all die Schwierigkeiten anging, war diese Produktion für Fotografen schon eine ganz besondere Herausforderung...!

Könnte jetzt mindestens für die nächsten 12 Monate Straßentheaterfotos zeigen, aber keine Angst... :-)

Festhalten...
Festhalten...
Sybille Groß

Es ist wieder soweit!
Es ist wieder soweit!
Sybille Groß

Akrobatik und Schauspiel...
Akrobatik und Schauspiel...
Sybille Groß

Kommentare 4

  • Wolfgang H 13. Juni 2011, 14:16

    ich kann mich da nur noch anschließen, denn es ist schon alles geschrieben .... du hast die Atmosphäre ganz wunderbar eingefangen
    vg wolfgang
  • Gaya L. 13. Juni 2011, 12:23

    oh nein, wie genial. Ich habe so darauf gehofft, hier Bilder davon zu finden. Bitte mehr, von mir aus auch nen Jahr lang. ;-)
    Absolut tolles Foto. Ich weiß, wie schwer das fotografieren dort meist ist. ;-)
    Zu gerne hätte ich das alles selber gesehen, aber die Busverbindungen waren wie immer miserabel. In der Stadt gibts Sonderfahrten, aber nicht außerhalb. Ich hätte immer genau dann zurück gemußt, wenns gerade richtig losging. So hat es sich für mich nicht gelohnt, hinzufahren. :-((
    lg Gaya (ehemalige Holzminderin)
  • Werner Büttner 13. Juni 2011, 12:21

    Atmosphärisch ganz wunderbar !!

    lg werner
  • Bettina Bürgel-Stein 13. Juni 2011, 12:20

    ich würde sie mir auch ein jahr lang ansehen.....auch dieses bild ist sehr eindrucksvoll und in tollem licht!
    LG Bettina