4.097 8

waynorth


kostenloses Benutzerkonto, Königstetten b. Tulln

tagwerk

Graz-Lend, Blick auf den Mohrenwirt

Kommentare 8

  • Lady Durchblick 10. Februar 2020, 19:13

    klasse Street....
    LG Ingrid
  • Wolfgang Weninger 9. Februar 2020, 15:46

    ein Blick auf die Preise der Speisekarte erspart den Eintritt *g* und ich mag keine Lokale, wo ich mich vorab anmelden muss, wenn ich dort speisen will ... außerdem darf man heute nicht mehr Mohrenwirt sagen, das heißt jetzt "Zum fehlfarbpigmentierten Gaststättenbetreiber"
    Servus, Wolfgang
    • Diruwi 9. Februar 2020, 23:53

      Ui ui ui!  "fehl-" dürfte auch ganz schön verfehlt sein ...! :-)
      Alles Gute, Dietmar
    • Wolfgang Weninger 10. Februar 2020, 8:33

      Stimmt, aber ich kann diese permanenten Versuche einer politischen Korrektheit einfach nicht ausstehen. :-)
      Servus, Wolfgang
    • Diruwi 10. Februar 2020, 18:20

      Nun ja, das ist recht zweispältig!
      Zum einen sollte man schon auf korrekte Formulierungen achten, da man mit Sprachgebrauch doch recht viel anrichten und auf den Weg bringen kann! Andererseits finde ich manche Auswüchse dieser Korrektheit auch schon mal recht nervig. Um sie dann zu karikieren müsste man aber gerade einen hyper-super-korrekten Begriff nehmen! Stattdessen in genau die entgegengesetzte Richtung zu gehen, halte ich für einen Fehlgriff, der einen schnell in die falsche Ecke stellen kann ...
  • Vitória Castelo Santos 9. Februar 2020, 15:23

    eine wunderschöne Winterstimmung!
    LG Vitoria
  • smokeybaer 9. Februar 2020, 15:12

    Prima Street Aufnahme gr smokey
  • Dorothee 9 9. Februar 2020, 14:37

    Gut, ein etwas anderes Motiv. Wegen des Namens 'Mohren'wirt gab es ja schon öfters Debatten. Der Eigentümer (wahrscheinlich gibts mehrere Gasthäuser, die so heißen) möchte seinen alten Famliennamen behalten und wird ihn keinesfalls ändern wollen. Zum Gericht brachte er ein Pfund "Mohr"rüben mit.

Informationen

Sektionen
Views 4.097
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M1MarkII
Objektiv OLYMPUS M.12-100mm F4.0
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 44.0 mm
ISO 200

Gelobt von