Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Tagebau bei Sonnenuntergang in Schöningen

Tagebau bei Sonnenuntergang in Schöningen

2.084 22

Tobi Scholz


Free Mitglied, Magdeburg

Tagebau bei Sonnenuntergang in Schöningen

entstanden bei Fototour mit Andreas Sünder und Christian Kunick

fotographiert mit Rico Caplio RR30

Kommentare 22

  • Uwe und Birgit 23. November 2006, 21:30

    Diese Stahlriesen sind schon beeindruckend. Genau wie deine Bild.
    fg Uwe
  • Markus Lasermann 12. März 2003, 12:43

    @Oli: Klar ist SV okay, aber dann bitte mit Begründung!
  • Michael Masur 11. März 2003, 20:20

    Ich habe nichts gegen Selbstvorschläge. Schliesslich reicht man bei Fotowettbewerben seine Bilder auch selbst ein. Aber wenigstens eine Begründung hätte der Bildautor hier schon abgeben können !

    Zum Bild selbst: Mich stört das das Hauptmotiv "Bagger" so durch den Horizont zerschnitten und Teilweise vom Sandberg verdeckt wird. Von der Belichtung finde ich es okay, aber aus vorigen Gründen insgesamt nicht galeriereif.
    Contra.
  • Rainer Titan 11. März 2003, 20:20

    nicht mein fall
    -skip-
    geklickt.

    der olli

    (SV IST OKAY!!)
  • Markus Lasermann 11. März 2003, 20:20

    unbegründeter Selbstvorschlag. contra
  • Barbara Langer 11. März 2003, 20:20

    mmhhh............skip
  • Tobi Scholz 11. März 2003, 20:20

    @ Martin Rosie
    @ Reinhard Otto
    Das dunkle unten ist ein Sandberg,deshalb so dunkel.Wenn ich es noch heller gemacht hätte wäre es ja keine Nachtaufnahme mehr sondern am Tage fotographiert.

    Gruß Tobias
  • Martin Rosie 11. März 2003, 20:20

    Unten zu dunkel für meinen Geschmack, nicht genug "Motiv" sichtbar... contra, sorry.
  • Siegfried B. 11. März 2003, 20:20

    da hat jemand gemeint, als er den anderen Sonnenuntergang sag, das könne er auch, oder sogar noch besser, da anstatt eines kleinen Bäumchens ein riesen Schauferad-Bagger darauf ist. Nur leider ist das ein grobes Missverständnis, über das andere Bild kann wegen des Minimalismus noch diskutieren, hier passt es nicht so recht zusammen, ... das meiste wurde gesagt.

    gruss Siegfried

    P.S.: aufgrund fehlender Voting-Begründung muss ich mir die Freiheit Gründe selbst zu erfinden. Ich glaube es würde sogar Sinn machen, ungegründete Vorschläge generell abzulehnen!
  • Ernst Hobscheidt 11. März 2003, 20:20

    skip
  • Indina B. 11. März 2003, 20:20

    Sorry aber ich sehe hier nichts Geniales - weder in der Bildidee noch in der Ausführung. Den Rest hat Reinhardt schon bemerkt. Contra.
  • Bielefelder Bilder-Freak 11. März 2003, 20:20

    Ist denn der Sonnenuntergang das Motiv? Oder der Bagger? Oder beides?
    Ich kann auch bildinhaltlich keine eindeutige Zuordnung erkennen; der Bagger wird zudem sehr unvorteilhaft durch die Horizontlinie zerschnitten. Der Vordergrund ist arg dunkel geraten und verdeckt zudem den Bagger auch noch teilweise.
    Insgesamt ein CONTRA
  • Yang Fang 11. März 2003, 20:20

    Das ist eine außergewöhnlich ästhetische Silhouetteaufnahme des Sonnenuntergangs. Die Bildidee ist genial, wurde sehr gekonnt umgesetzt. Meiner Meinung nach hat sie einen Platz in der Galerie verdient. Ich bin gespannt, ob die anderen ein weiteres Sonnenuntergangsfoto in die Galerie zulassen werden.:-))
  • Christian Kunick 14. Februar 2003, 21:28

    Hallo Tobi,
    kann mich den anderen nur anschließen,ist immer schwierig noch etwas zu schreiben wenn schon alles gesagt ist...:-))

    Gruß Christian
  • Jj Ww 14. Februar 2003, 16:30

    Hola!

    Also da mach dir mal keine Sorgen, dass bei Andreas die Scheinwerfer ein bissl besser durchkommen, DU hast den besseren Auschnitt gewählt!

    Bye Jj