Tag 8: Der direkte Weg ist nicht immer der beste Weg

Tag 8: Der direkte Weg ist nicht immer der beste Weg

1.073 3

Michael Nitzsche


Premium (Basic), Zwickau

Tag 8: Der direkte Weg ist nicht immer der beste Weg

...den direkten Weg. Der warscheinlich gefährlichste Teil unserer Reise bei Dauerregen eine Wiese mit schweren Rucksäcken (15 - 25 Kg) hoch zu "gehen", wobei am oberen Enden nur noch auf allen Vieren vorwärts zu kommen war.
Da war auch der äußerst Hilfreiche Kommentar eines (auf der Straße) vorbeifahrende Fahrradfahrers nur von geringem Nutzen: "Ihr wisst, dass das gefährlich ist ?!"

vorheriges Bild:

Tag 7: Unser Ziel für diesen Tag: Luzern (Kappelbrücke)
Tag 7: Unser Ziel für diesen Tag: Luzern (Kappelbrücke)
Michael Nitzsche

nächstes Bild:
Tag 8: Unser Ziel für diesen Tag: der Lungerersee
Tag 8: Unser Ziel für diesen Tag: der Lungerersee
Michael Nitzsche


Weitere Bilder und eine grobe Umschreibung der Route finden alle Interessierten im Fotohomeordner: Alpenüberquerung 09

Kommentare 3