Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Tadellöser & Wolff

Tadellöser & Wolff

417 14

erich w.


Premium (Pro), Karlsruhe

Tadellöser & Wolff

In Memoriam
Walter Kempowski
„Peterpump“



Morgen sind wir die Toten, dann sind unsere Zukunftsträume nichts weiter als alte Geschichten.

Kommentare 14

  • Gunda Çilingir 9. Oktober 2007, 8:29

    Sehr gut.... und Scrabble und Monopoli meine Lieblingsspiel:-))) lg Gundi
  • Claire Werk 7. Oktober 2007, 16:51

    Mit Lesebrille würden die Bücher schärfer aussehen.
    LG Claire
  • Vera Kulow 7. Oktober 2007, 14:29

    Er war ein guter Schriftsteller.Danke für die Erinnerung.
    LG
    Vera
  • Petra Sommerlad 6. Oktober 2007, 23:57

    ER ist einfach ein Bestandteil und wird bleiben. LG petra
  • Lucia H 6. Oktober 2007, 23:28

    denke die unschärfe ist gewollt als hinweis für das vergängliche?? lg lucia
  • Claudy B. 6. Oktober 2007, 22:54

    Ja, schade, er war ein großer Mann- ein freier Denker...
    LG C.
  • Frechdax . 6. Oktober 2007, 22:43

    ja, schade, hab heut auch einen guten Artikel über ihn gelesen....
    hatte kein einfaches Leben.

    (ein wenig Schärfe irgendwo auf dem Bild würd ich mir aber trotzdem wünschen...)
  • Karo-Irm 6. Oktober 2007, 22:29

    "wie isses denn bloß möchlich... mein Peterpump".
    ..."was macht meine Haut"..."?
    "Walter, wenn er...dann knallt er"!!!
    ---
    Alles unvergeßlich, zig-mal gehört und gelesen!
  • Matthias von Schramm 6. Oktober 2007, 20:40

    klare Sache und damit hopp
  • Astrée 6. Oktober 2007, 20:37

    ich seh´ gar keine Zigarren :-)
    hm ... vor unserer (geistigen) Geburt waren wir ja auch schon mal "tot" ... *grübel*
    ich glaube: kein Wort, kein Gedanke ist verloren ...
    viele Zukunftsträume die Menschen (an)gedacht haben, realisieren sich erst in ferner Zukunft .. und das sind dann sehr aktuelle Geschichten :-)
    die Bea dieses Fotos finde ich spitzenmäßig !
    monochrom mit colourkey ?
    LG Astree
  • Nacht Schwarz 6. Oktober 2007, 20:09

    Ich kann mich sehr gut an den Film erinnern, der mir sehr gut gefallen hat !
    LG ULLI
  • Anke M. 6. Oktober 2007, 19:57

    ja
  • Doro E. 6. Oktober 2007, 19:40

    verflixt , ich sollte es nochmal lesen .....
  • Adrena Lin 6. Oktober 2007, 19:25

    Danke!!!!
    Das Du an ihn erinnerst....Er, der ein wichtiges Stück der Geschichte ist, die Toten nochmals sprechen ließ...ihre Gedanken, Wünsche, Ängste......
    Ich habe vor kurzem das Echolot gelesen.....und es geht weiter: Barbarossa, Russland....und noch viel mehr.....
    In Erinnerung!
    Andrea