Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
202 13

T

mit Kerzengeradheit.

Kommentare 13

  • Schein Werfer 20. September 2014, 9:31

    spitzfindig find ich
  • Jefaelltmaso 19. September 2014, 21:54

    ist ja auch kein geschärfter stocher.
  • 0x FF 19. September 2014, 21:52

    Nene, das ist nich gestochen scharf.
  • Jefaelltmaso 19. September 2014, 20:09

    Emerson, das ist möglicherweise Geschmacksache ob es einem Betrachter gefällt.
    aber die Wirkung die durch die verwendeten fotografischen Mittel angestrebt wird, die ist nicht rein "subjektiv" interpretierbar - im besten Falle.
    Und ich denke, dass die hier angestrebte, etwas "kontemplativere" Betrachtungsweise auch bei dir ankam, eben als "nichts was mein Auge fasziniert".
  • p.n.greta 19. September 2014, 19:59

    n...zuviel gelöscht, hm
  • p.n.greta 19. September 2014, 19:59

    hach, mir wird immer so subjektiv, daher hab ich die letzten drei kommentare nicht geschriebe
  • Emerson 1 19. September 2014, 19:56

    Ok wie gesagt das ist eben Geschmacksache, mach ich auch aber eher bei portraits, landschaften oder streetfotografier mach ich eher kontrastreicher.
  • p.n.greta 19. September 2014, 19:54

    brillant. süß. was meint das?
  • Jefaelltmaso 19. September 2014, 19:52

    Ich reduziere meistens den Kontrast etwas, weil ich eine nüchterne Betrachtungsweise bevorzuge.
  • Emerson 1 19. September 2014, 19:47

    ich habe ja gefragt, als bild einer serie und dokumentarisch ist es OK. Für meinen geschmack etwas zu wenig brllant, könnte einen hauch mehr kontrast vertragen, aber auch das ist meine subjektive meinung.
    Lg
  • Jefaelltmaso 19. September 2014, 19:44

    Emerson, das Bild ist Teil einer Serie über Teneriffa, welche sich zwischen grafischer und dokumentarischer Sichtweise bewegt.
    Was gibt es denn technisch auszusetzen?

  • irene de navarro 19. September 2014, 19:31

    magere grasbüschel haben den
    vollen kurvenüberblick
  • Emerson 1 19. September 2014, 19:29

    was willst Du mit dem Bild zum ausdruck bringen??? Ich sehe darin vorerst nichts was mein Auge fasziniert, und finde es auch technisch nicht sehr brillant.
    Lg

Informationen

Sektion
Ordner Fahrenderweise
Views 202
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 49.0 mm
ISO 400