Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
T i e f . g a n g

T i e f . g a n g

2.587 42

2prinz.de


Pro Mitglied, Neubrandenburg

T i e f . g a n g

* * *
Nach den vielen guten Tipps und Empfehlungen habe ich die Aufnahme jetzt auch mal richtig Schwarz/Weiß bearbeitet und unten bis an die Brettkante geschnitten.
Auch wenn ich den Haken für konstruktive Kritik nicht immer setzte, ist sie bei mir immer willkommen.

Zum Vergleich noch mal meine erste Bearbeitung.

T i e f g a n g
T i e f g a n g
2prinz.de

Kommentare 42

  • Christian Dolle 20. September 2018, 13:15

    Starke Wirkung. Sowas mag ich.
  • ayla77 2. September 2018, 20:32

    Jetzt hab ich die alte Version nochmal angeschaut. Die neue ist wirklich deutlich besser. Unglaublich. Wenige Nuancen verändert und es hat eine ganz andere Ausstrahlung.
  • ayla77 2. September 2018, 20:29

    Schlicht und edel. Lg, bet
  • felipe Martínez Pérez 2. September 2018, 17:24

    Extraordinaria.
  • Bruni13 30. August 2018, 20:02

    das ist super in dieser bearbeitung.
    lg bruni
  • foto-hc 26. August 2018, 9:27

    Symmetrie und Bildführung gefallen mir sehr gut.
    LG foto-hc
  • Gegenlichtfreundin 25. August 2018, 21:11

    Ich hab es Dir schon geschrieben, wiederhole es hier aber auch gern nochmal öffentlich. Für meinen Geschmack hat das Bild absolut gewonnen ... nicht nur durch die Schnittvariante sondern vor allem auch durch die SW-Umsetzung.
    Die Diskussionen unter beiden Bildern habe ich sehr gern gelesen. Die neue FC-Funktion gefällt mir, aber ich habe auch festgestellt, dass ein Bild manchmal so zerredet wird, dass von der ursprünglichen Bildidee nicht viel übrig bleibt. Hier liegt es dann wohl an jedem einzelnen Fotografen, zu filtern und abzuwägen. Der eigene Geschmack sollte immer an oberster Stelle stehen.
    Und wie ich Dir auch schon gesagt habe: Leiste Dir ein wenig mehr Selbstvertrauen bei der Veröffentlichung. Dieses Bild beweist, dass Du es kannst. ;)
    lgm
  • 2prinz.de 25. August 2018, 14:48

    Ich danke euch allen für die Kommentare und offenen Meinungen. :)
  • Sonja Haase 22. August 2018, 16:21

    Autsch.. Nase gestoßen :-) Interessant zu sehen, was die Bearbeitung ausmacht. VG Sonja.
  • Karin.M 22. August 2018, 12:49

    Etwas strenger und klarer,beide Aufnahmen sind total unterschiedlich geworden,obwohl die Perpsketive die Gleiche ist!Das ist jetzt nur Geschmackssache und stimmungsabhängig,für mich sind  beide super! LG Karin
    • 2prinz.de 25. August 2018, 14:46

      Danke Karin! Fotografie ist eben auch immer Emotional. Ich liebe z.B. die leere Bank zum Sonnenaufgang am See, welche für mich eine wunderbare Ruhe vermittelt. Für andere vermittelt es dagegen nur eine traurige Einsamkeit... Wie bei der Musik spielt sicher auch die aktuelle persönliche Gefühlslage eine Rolle, ob und in welcher Art eine Aufnahme gefällt.
  • Jürgen Ringmann 22. August 2018, 11:44

    Betrachte ich beide Bilder, spricht mich das erste Motiv wesentlich mehr ab, gerade weil es unaufgeräumt und natürlicher wirkt, mystisch angehaucht und damit für mich spannender. Zwar finde ich den Schnitt hier im Bild sehr sauber gesetzt, jedoch wirkt es irgendwie zu aufgeräumt und für mich damit lebloser.
    Ich glaube es ist immer wieder schwer, es allen Recht zu machen. Dennoch finde ich es interessant was du aus beiden Bildern herausgeholt hast. Deine Mühen regen auf jeden Fall wunderbar zum Nachdenken und Diskutieren an. Und letztenendes ist sicher für Jeden etwas dabei. Lg Jürgen
    • 2prinz.de 25. August 2018, 14:38

      Danke Jürgen! Ich finde es interessant und spannend, wie das gleiche Motiv in zwei Varianten der Bearbeitung polarisiert. Das Wort 'mystisch' trifft dabei schon eher meine avisierte Bildwirkung der ersten Bearbeitung. :)
  • Davina02 21. August 2018, 14:45

    Der Schnitt ist jetzt perfekt, aber die tolle Stimmung ist leider weg, das gefiel mir im ersten Foto besser!
    LG Angela
  • Ortwin Khan 21. August 2018, 10:01

    ... man wird förmlich in das Bild hineingesaugt!
    Tolle Arbeit!
    Liebe Grüße, Ortwin
  • ralf mann 21. August 2018, 7:34

    Die erste Bearbeitung finde ich wesentlich besser . . . denn hier kommt das
    besondere Licht noch ins Spiel, welches in den Graustufen der hier gezeigten
    Bearbeitung völlig untergeht . . . was jammerschade ist. Gruß Ralf
  • -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- 20. August 2018, 23:05

    gefällt