Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
10.477 54

2prinz.de


Pro Mitglied, Neubrandenburg

Kommentare 54

Bei diesem Foto wünscht 2prinz.de ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Jürgen Ringmann 22. August 2018, 11:50

    Mystik und Spannung erzeugt dieses gelungen Motiv für mich. gerade auch durch die BEA in sw. Gelungen ist die Perspektive genauso wie die Platzierung der untergehenden Sonne, die so richtig schön mit dem letztn Licht dein Bild verzaubert. Das am Ende des Steges für mich nicht richtig erkennbare Etwas, könnte ich mir gut wegdenken. Es ist ein starkes und tolles Bild. Lg Jürgen
  • Jörg Mittendorf - IW-Nordharz 12. August 2018, 11:01

    Eine wunderbare Aufnahme mit einer sehr schönen Perspektive. Was steht am Ende von dem Steg? Ich hätte versucht es weg zu retuschieren.
    • 2prinz.de 17. August 2018, 11:24

      Danke Jörg! Am Ende der Seebrücke steht auf einer Tafel der Name des Seebades. Ich habe tatsächlich schon mal probiert, diese Tafel zu entfernen. Für die Aufnahme hat er eigentlich keinen Bedeutung und es würde den Eindruck des scheinbar endlosen verbessern.
    • 2prinz.de 17. August 2018, 10:31

      Hallo Lars, vielen Dank für diese Würdigung im Zusammenhang mit der konstruktiven Kritik und die daraus resultierende Startseite am Sonntag. :)
      Leider konnte ich selbst in letzer Zeit nicht mehr so viel dazu beitragen. Das wird sich aber hoffentlich wieder ändern...
      LG Maik
  • Macrone 21. Juli 2018, 19:02

    Sehr stark aus dieser tiefen Perspektive. Hast Du in Bauchlage fotografiert? LG Annette
  • Bettina Dittmann 12. Juli 2018, 21:43

    Eine wunderschön tiefe Perspektive !
    lg Bettina
  • Edwin Lukas 29. Juni 2018, 14:28

    Hallo liebe User,
    mit Abstimmung von Maik, hier eine weitere Version dieses Bildes mit der Bitte um konstruktive Verbesserungen.
    TIEFGANG
    TIEFGANG
    Edwin Lukas


    Viel Spaß dabei
    LG Edwin
  • Barbara Ledig 26. Juni 2018, 17:54

    Sehr gut dein Bild und es war sehr interessant die Kommentare zu lesen... sehr aufschlussreich... so gefallen mir die Anmerkungen!
    Einen klitzekleinen Vorschlag hätte ich auch noch, da du gesagt hast, unten hast du etwas geschnitten... würde die rechte Schraube am unteren Brett noch mit ins Bild einbeziehen und den Kontrast noch etwas erhöhen.
    LG von Barbara
    • 2prinz.de 17. August 2018, 11:18

      Danke für den Vorschlag, Barbara! Die Teilung des unteren Brettes ist wirklich nicht optimal. Das vollständige vordere Brett lässt dieses aber überproportional groß wirken und das Ende der Brücke würde wohl zu sehr ins Zentrum rücken. Ich werde das untere Brett in einer weiteren Bearbeitung wohl komplett rausschneiden.
      Beim Kontrast bin ich immer noch etwas zurückhaltend. Die Tiefen verschwinden bei der Anhebung sehr schnell im Schwarz.
  • ernst123 25. Juni 2018, 22:22

    Hallo Maik, bin jetzt erst zurück, deswegen verspäteter Kommentar ...
    Mich hat die Aufnahme sofort in den Bann gezogen, weil dies eigentlich ein "einfaches", aber exemplarisches Beispiel für die 3-dimensionale Wirkung der richtigen Perspektive ist, unterstützt durch die bodennahe Aufnahmeposition. Das verdeckte Licht zeichnet feine Strukturen.
    VG Ernst
  • LeBreton 21. Juni 2018, 14:26

    Es gibt für mich nichts, was zu verbessern wäre. Und was die Bildsprache angeht: sie spricht für sich. VG Klaus
  • Carla Galler 19. Juni 2018, 22:36

    Eine einmalig Klasse Perspektive ein Bildaufbau der Superlative.....grosses Kompliment!

    Lieber Gruss zu dir von
    Carla
  • Karin.M 17. Juni 2018, 23:54

    Ich mag diese tiefe Perspektive sehr!Dein Blickwinkel eröffnet eine unendliche Weite und das hat eine fantastische Wirkung!LG Karin
  • ayla77 17. Juni 2018, 20:38

    Was soll man denn da kritisieren? Ist doch super! Lg, Bettina
  • Gegenlichtfreundin 17. Juni 2018, 16:42

    Die farblichen Unterschiede am Himmel wie von Edwin angemerkt, sind mir auch gleich aufgefallen. Ein wenig schmälert das dieses schöne Motiv. Eine SW-Wandlung wäre daher vielleicht eine gute Variante. Bei diesen strengen geometrischen Formen im Motiv unterstützt die Bearbeitung dann bestimmt die grafische Wirkung sehr gut.
    lgm
    • 2prinz.de 17. August 2018, 11:04

      Auch Schwarz/Weiß probiere ich die Bearbeitung noch mal. Ich denke auch, dass es die grafische Wirkung besser unterstutzt. Richtig gute S/W Bearbeitung ist aber auch eine kleine Wissenschaft. :)
  • T.H. Photography 17. Juni 2018, 14:41

    Sehr cooler POV und schön symmetrisch aufgenommen. Klasse Arbeit.
  • wum1973 17. Juni 2018, 10:42

    Eine beeindruckende Perspektive. Aus meiner Sicht eine perfekte Aufnahme. Klasse. Lg helma