Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
~ symphonie in blue ~

~ symphonie in blue ~

1.210 17

Martin Alexander Müller


Basic Mitglied, Jühnsdorf (bei Berlin)

~ symphonie in blue ~

... danke an Gaby Koss ...

Kommentare 17

  • Raffaelli Remo Angelo 29. August 2011, 16:38

    TOP+++++++++++++++
    lg remo
  • Andreas Beier 25. Juli 2010, 8:45

    danke fürs zeigen
  • Jürgen-Kurt Wegner 6. April 2010, 15:45

    Magisch gesetztes Licht, genau ein klassisch schöner Müller ;-)))
  • FotoEdmundo 3. April 2010, 15:39

    Huhh… Martin… :D Du hast ein Händchen für wirklich fantastische Bilder… :o)
    Ich habe mir sehr lange das Porträt angeschaut. Fantastische Arbeit hast Du (eigentlich wie… immer… ;-D) geleistet!
    Sollte ich nach Fehler suchen? Nö… mir gefällst so, wie es ist.

    Wünsche Dir und Deinen Liebsten schöne und fröhliche Ostern!

    LG
    EDmund
  • Jens Wessel 29. März 2010, 1:28

    Klasse Arbeit.
    Gefällt mir.

    Gruss Jens
  • °°° Wolkenkind °°° 28. März 2010, 0:11

    Ein klassisch schöner Müller!
    Gaby strahlt förmlich ... =)

    *Klugscheißermodus on*
    Pupsi, dat Ding nennt man im Fachnaseweis 'Glaskörper'. :)
    *Klugscheißermodus off*

    LG Wolki
  • Martin Alexander Müller 25. März 2010, 22:03

    @daskala
    es freut mich, dass Dir meine Bilder gefallen ! :-)
    Zum Schatten hatte ich ja schon etwas geschrieben.
    Zum Weichzeichner: das Bild ist "relativ" wenig geweichzeichnet - wohl aber überarbeitet. Bevor ich ein Bild hochlade sehe ich es mir noch mehrere Male an. Oftmals entdecke ich dann doch noch etwas ! ;-)
    In diesem Fall geht die Bea. für mich persönlich in Ordnung. Das mag aber auch daran liegen, dass ich das Original kenne und den direkten Vergleich habe. Ich danke Dir, dass Du Dir die Zeit genommen hast und Dich mit dem Bild auseinandergesetzt hast.
  • daskala 25. März 2010, 19:09

    Super Augen! Toll! Der Schatten, über den H. meckert, ist mir auch unangenehm aufgefallen - und die stellenweisen Weichzeichnungen. Solange man sie sieht, stören sie - eine Überarbeitung auf diese beiden Punkte hin würde sich lohnen, denn es ist ein tolles Porträt.
    LG
    Dorothee
    Ich hab dich übrigens schon länger auf meiner Liste, weil ich deine Bilder so toll finde, schreibe aber selten etwas. :-)
  • Martin Alexander Müller 25. März 2010, 7:35

    @all
    ich danke Euch !!
    @Hasenpups
    Du, ich hab`s gesehen ! Hat mich jetzt aber nich dolle gestört, weil es beim "unbearbeiteten" Bild auch zu sehen ist ! Scheint eine Abschattung zu sein !?!? Aber stimmt - ich hätte sie ein wenig aufhellen können.
    Liebe Grüße vom Martin - der sich schon auf Euch freut ! :-)
  • Hasenfuß 24. März 2010, 20:17

    feuer frei!!!
    das strahlen in den augen ist der hammer!

    aber....

    ich will ja auch mal meckern ;)
    was mich sofort ansprang, ist der dunkle teil links der iris im linken augapfel (wie heißt dat dingens eigentlich!?)
    wirkt irgendwie komisch...

    so, jetzt isses raus ;)

    glg, auch an deine kleene, hasenpups
    die sich schon auf´s eiersuchen im großen garten freut ;)
  • Simon-David Tschan 24. März 2010, 19:57

    Boahhhhh sind das Augen, also eigentlich meine ich ja die Iriden, der "helle" Wahnsinn wie die leuchten und strahlen. Der Titel ist absolut berechtigt und mir gefällt die Lichtsetzung sehr gut weil sie die Augen so intensiv zur Geltung bringen. Gefällt mir unheimlich gut, nicht nur als Augenfan :-)
    LG
    Simon
  • ... Daylight ... 24. März 2010, 19:40

    Ich schau - wie gebannt - auf/in diese tollen Augen....
    wow!!!!
    glg
  • Nicolò Salerno 24. März 2010, 18:35

    Splendido ritratto, molto nitido. Luce fantastica!
    Complimenti.

    Nick.
  • Lycilia-Art 24. März 2010, 11:23

    die Augen kommen gut :)
  • Rheinbild 24. März 2010, 11:22

    Eindringlich. Und sehr nett gemacht.
    LG
    Rheinbild