Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
787 2

Michael Schomann


Basic Mitglied, Hannover

Sushi vom Band

Dies ist die wohl beste Art Sushi kennen zu lernen. Man nimmt sich
einfach das was einem gefällt, probiert und zahlt am Ende die Anzahl
der Teller. Doch Achtung: Je nach Farbe haben die Teller
unterschiedliche Preise. Olympus Mju auf Dia, Kyoto Herbst 2001.

Kommentare 2

  • Michael Schomann 18. Januar 2004, 17:52

    Hallo Christian,

    gute Idee mit dem unscharfem Band. Solche technischen Tricks läßt leider die Automatik einer Mju nicht zu. Doch Düsseldorf mit vielen japanischen Restaurants ist ja für dich gleich um die Ecke. Dort sollte sich ein Sushifließband finden. Good luck und schicke mir ein Mail mit dem Resultat.
  • Christian Ose 15. Januar 2004, 10:48

    Gute Idee / interessanter Titel : Sushi vom Band..

    ..ich könnte mir vorstellen, daß wenn das Band
    unscharf durch Langzeitbelichtung wäre
    und die Blende etwa 16, dass dann das Bild total spannend sein könnte.
    Dann ist wahrscheinlich alles scharf bis auf das
    Band - werde das selbst mal ausprobieren.

    Grüße, Christian

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 787
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz