Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
*Surprise for Christmas*

*Surprise for Christmas*

605 16

Andrea Kusajda


World Mitglied, Wremen

*Surprise for Christmas*

Hierbei handelt es sich um ein gemeinsam umgesetztes Fotoprojekt von -bk- und Andrea Kusajda zum heutigen Thema:

aktuelles Thema: Surprise for Christmas

surprise for christmas
surprise for christmas
Fight-Club


mehr dazu -Fight-Club

------------------------------------------------------------------------------------------------------

und hier:

Surprise for Christmas
Surprise for Christmas
-bk-


-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gestern konnten Bernd und ich das umsetzen, was wir letztes Jahr bereits in Planung hatten. Böiger Wind und Regenschauer konnten uns nicht von einer stundenlangen Nachtfototour abhalten :-)

------------------------------------------------------------------------------------------------------
*Surprise for Christmas* (2)
*Surprise for Christmas* (2)
Andrea Kusajda

*Surprise for Christmas* (5)
*Surprise for Christmas* (5)
Andrea Kusajda


xImg_3423b2ee_p.jpg20122014

Kommentare 16

  • Mrs. White 25. Dezember 2014, 22:06

    auch sehr gut - die nachtfototour hat sich ja richtig gelohnt.
    lg
  • Andrea Kusajda 24. Dezember 2014, 0:26

    @ Uwe + Bernd
    Gerade wegen der Bewegungsunschärfe ist die Auswahl auf dieses Bild gefallen.
    LG Andrea
  • -bk- 23. Dezember 2014, 22:27

    @PauliUfo: das hat mich bei dieser Auswahl auch am meisten überzeugt, Miss Santa muss eine leichte Unschärfe bekommen, hingegen die ruhende Person knackscharf friedlich schlummern.
    LG Bernd
  • PauliUfo 23. Dezember 2014, 9:21

    ...eine sehr kreative Idee perfekt umgesetzt, prima die geringe Bewegungsunschärfe des "wegschleichenden Weihnachtsmannes"..:-)) Kompliment und ein frohes Fest*****
    glG Uwe
  • Mei Ge 21. Dezember 2014, 20:44

    Kompliment für Idee, Umsetzung und besonders die schauspielerische Leistung.
    LG Hannah
  • Andrea Kusajda 21. Dezember 2014, 19:49

    @ Briba
    Ja, das ist Bernd in der Rolle des Obdachlosen und ich wollte immer schon einmal Weihnachtsmann eh "Frau" sein ;-)
    LG Andrea
  • Briba 21. Dezember 2014, 19:31

    Eine gemeinschaftliche Tour, wie klasse! Ist das da -bk- auf dem Foto?
    Ein sehr besonderes Bild, nicht alle Tage zu sehen.
    LG Briba
  • Klaus Gärtner 21. Dezember 2014, 15:27

    Zwei Köche verderben den Brei nicht sieht man hier deutlich !!!!
    VG Klaus
  • BGW-photo 21. Dezember 2014, 14:53

    da kann man(n) viel hinein und herauslesen ;-))

    aber das habt ihr Beiden gut gemacht bei dem Wetter, mein Kompliment!

    +++ Bernd
  • highlander08 21. Dezember 2014, 11:43

    Eine saubere nachdenkenswerte Arbeit,
    Weshalb muß es so etwas geben ?
    Hoffentlich sehen da auch einige verantwortlichen nicht einfach weg.
    VlG highlander08
  • Woman of Dark Desires 21. Dezember 2014, 11:39

    ihr beide habt ja alles gegeben :-)))
    ganz klasse
    lg wodd
  • Bär Tig 21. Dezember 2014, 10:30

    Schnapsleiche zu Weihnachten ... eine meiner Tanten verschenkte früher immer Weinbrandbohnen ...
    Prima Farbgestaltung.
  • DT-Fotografie 21. Dezember 2014, 9:21

    Eine ganz ganz starke Umsetzung des Themas.

    lg Detlef
  • Fotomama 21. Dezember 2014, 9:03

    Das geht zu Herzen :-)
    Am heiligen Abend soll keiner unbeschenkt bleiben. Da frage ich mich schon, was in den Päckchen drin ist... Der Weihnachtsmann sieht jedenfalls schon sehr gebeugt aus von seiner schweren Last. Da sieht man mal, wie schwer der zu tragen hat.

    Ich sehe eine Menge schöne Details in dem Bild. Da habt ihr euch echt Mühe gemacht. Zum Beispiel der Zylinder auf dem Boden :-)

    Das warme Licht "von oben" finde ich auch eine gute Idee und es lässt die Szene warm und mysitsch erscheinen. Allerdings - wenn man ganz oberkritisch ist, würde ich sagen: Das Licht scheint genau auf die leere Wand zwischen Weihnachtsmann und Geschenkempfänger. Ich glaub, ich hätte es lieber ne Idee weiter rechts gesehen.
    Gruß, Fotomama
  • MissNeugier 21. Dezember 2014, 2:23

    Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh je ;-)))