Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
237 2

Carsten Holzmann


Basic Mitglied, Rostock

Super Versteck!

Dachte sich wohl die kleine Spinne, die es sich zwischen zwei Blättern gemütlich gemacht hat. Ich habe sie aber doch gefunden...!
Nikon D200 mit Tokina 2,8/100 mm. Das lichtgeschützte Versteck machte den Einsatz eines Makroblitzes notwendig. Hier hat das Kabellose Makroblitzsystem von Nikon Vorteile gegebüber konventionellen Ringblitzen, die hier nichts hätten ausrichten können. So habe ich die Kamera in der einen Hand und den Blitz in der anderen Hand gehalten. Ich habe zahllose Aufnahmen auf diese Art und weise vermasselt, bis ich diese im Kasten hatte.

Kommentare 2

  • Carsten Holzmann 26. Mai 2007, 23:40

    Danke, ich habe allerdings keine Ahnung, um welche Spinne es sich handelt. Sie saß zwischen zwei dickfleischigen Blättern irgendeiner Pflanze in unserem Blumenbeet. Peinlich für einen Diplom-Biologen, aber ich kenne weder die Spinne noch die Pflanze.
    Herzliche Grüße
    Carsten
  • Oliver Schiebek 26. Mai 2007, 23:32

    ist gut geworden, kürbisspinne?
    vg oliver

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 237
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz