Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Sumatratiger im Augsburger Zoo

Sumatratiger im Augsburger Zoo

848 8

Detlef Schröder


Basic Mitglied, Königsbrunn bei Augsburg

Sumatratiger im Augsburger Zoo

Aufgenommen im May 2005 mit
NIKON D100 & SIGMA 135-400mm,
ISO 200; Brennweite 400mm; Blende 5,6; Zeit 1/320

Kommentare 8

  • Dieter Gillessen 27. Juni 2008, 20:33

    Super Aufnahme !!

    so hätte ich mir den Jaques auch gewünscht zum Fotografieren, aber er hatte Heute abend uns Beide im Stich gelassen. Bis demnächst mal wieder im Augsburger Zoo.
    lg. Dieter
  • Jutta Herbst 3. November 2006, 18:06

    Klasse, eine sehr schöne Aufnahme!
    LG Jutta
  • Wicki Der Seebär 2. November 2006, 11:59

    Ein feines Schnappschuss.
    lg
    wicki
  • Blackhart 1. November 2006, 14:38

    kommt wunderschön rüber wie er das Wasser aufspritzt. Gefällt mir sehr gut



  • Detlef. Weber. 1. November 2006, 14:20

    Super Aufnahme. Den hast Du sehr gut getroffen.
    Gruß Detlef
  • SteveJoshua 1. November 2006, 12:34

    So im Wasser ist er besonders
    schön anzusehen. Klasse.
    LG Stefan
  • Detlef Schröder 1. November 2006, 10:55

    Hallo Otmar,
    das Sigma 135-400mm war echt toll - trotz der offenen Blende 5,6 sind die Ergebnisse sehr gut - wie man hier sieht.

    Allerdings habe ich mich dann zum SIGMA 50-500mm weiterbewegt (siehe den Wolf, den ich eingestellt habe.

    Da störte mich aber immer etwas die "Lichtschwäche" und nun ist alles auf "2,8" bzw. mit dem 1.4er Konverter auf "4" - damit kann man noch besser Schärfentiefe und schwächeres Licht hantieren.
  • Otmar Sonntag 1. November 2006, 10:37

    Geile Aufnahme; den hast Du irre gut erwischt. Bin verwundert über die Tiefenschärfe: bei 400mm und "nur" 5.6.
    Vorsicht, mir entgeht nichts
    Vorsicht, mir entgeht nichts
    Otmar Sonntag