Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Südufer des Kuiseb (Luftaufnahme)

Südufer des Kuiseb (Luftaufnahme)

596 2

Paul Fleischhauer


kostenloses Benutzerkonto

Südufer des Kuiseb (Luftaufnahme)

Obwohl der Fluss nach einigen Trockenjahren im Dezember 2005 kein oberflächiges Wasser führte, ist das Flussbett dicht mit höheren Pflanzen besiedelt.

Kommentare 2

  • Paul Fleischhauer 20. März 2007, 23:26

    Die Aufnahme ist durch das Kabinenglas einer Cessna entstanden (die ich auch mal ein Stück fliegen durfte :-))

    Zur Skelettküste sind es etwa 50km. Wenn man Wüste mit Abwesenheit von Drinkwasser gleichsetzt, reicht sie von hier bis Südamerika...

    Ich habe zu Hause selbst gestaunt wieviele Bäume es da gab, in meiner Erinnerung war die Landschaft ziemlich unbelebt, ausser dreier Zebras die mittendrin herumstanden wie bestellt und nicht abgeholt.

    Meist sind wir auch recht hoch geflogen in ruhigeren Luftschichten, da verschwimmt die Auflösung - man ist schliesslich kein Bussard. Für die Fotos ist es gut wegen der niedrigeren Winkelgeschwindigkeit - man will ja Landschaftsaufnahmen und keine Formel1fotos. Für den Magen auch. Man kann ja nur zur Seite hinausschielen, am Bug propellert es zu sehr.

    So ein Flug von knapp 3 Stunden im Adrenalinrausch und man kommt sich vor wie mit Saint Exupéry im Postflieger - es gibt nichts Eindrucksvolleres!

    HG
    P.F.
  • Abalone 13. März 2007, 8:58

    Atemberaubend.
    Da würd' ich gern mal langwandern. Das Wasser ist sicherlich nicht mehr weit, oder?
    Wenn ich Deine Bilder sehe, wird mir klar, dass ich sparen muss, um mir das nächstes Jahr auch zu gönnen.