Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
3.912 10

J. Fritz


Free Mitglied, dem Nirwana

Südsee....

Wieder mit der bitte um ernsthafte Verbesserungsvorschläge....
Das Bild habe ich schon einmal hochgeladen - mit Photomatix bearbeitet

Südnorwegen
Südnorwegen
J. Fritz


Diesmal sind es fünf Ebenen in PS.

Ich weiß die Tönung ist heftig, aber auf sowas steh´ich nunmal....

P.S. KoMi Dimage Z5 -> Rauschen.

Gruß J.

Kommentare 10

  • Andreas Seidel 27. Januar 2009, 23:12

    Für eine übertriebene Bearbeitung
    ist es nun wieder nicht übertrieben genug.

    Und ohne Rahmen kann es auch nur minderwertige Kunst sein.
    Oder?
  • hbs 27. Januar 2009, 22:12

    wenn es dir so gefällt, was willst Du da noch für Verbesserungsvorschläge ..
    ich glaube, ich hab hier schon Besseres von Dir gesehen .. für mich ist das da oben nur schrottig ... da stimmt nix, so wirklich gar nix.
  • J. Fritz 27. Januar 2009, 22:11

    ;-)) zumindest nimmt hier keiner ein Blatt vor den Mund...
    Dieser Versuch ist NICHT mit Photomatix bearbeitet. Das hier ist der Versuch mit den PS-Ebenen!
    @Klaus: Scherenschnitt geht nicht. Ich hab ja die Belichtungsreihe. Die Kam hat wohl nicht so den Wahnsinnsdynamikumfang.
    @Mr. Tido: siehe oben.
    @S.v.L: Dann vermutlich lieber sofort in den Müll :-)))
  • Immo D. 27. Januar 2009, 22:07

    Wenn Du auf sowas stehst - völlig OK.
    Für mich: völlig kaputt bearbeitet (Sättigung, Schärfe ...)
    So können Meinungen differieren ..... und das ist gut so.
  • Stephanie v. Lichtenstein 27. Januar 2009, 22:05

    Noch etwas bearbeiten, und es geht als kitschiges Aquarell durch.
    Aber so- Mülleimer.

    stephanie
  • Mr. Tido 27. Januar 2009, 22:00

    Wenn du das Bild mit Photomatix bearbeitet hast, hast du denn auch eine Belichtungsreihe gemacht oder hast du nachträglich eine Reihe erzeugt?
    Wenn die Kamera so rauscht mußt du vor der HDR bearbeitung mit dem Weichspüler (Neat Image) drüber.
    Und dann sehr vorsichtig mit den Mikrokontrasten und der Heligkeitsanpassung. Es ist aber durch die Sonne ein extrem schwieriges Bild, selbst wenn du eine Belichtungsreihe hast. Aber normalerweise kommt bei Photomatix die Dynamik besser raus, bei einer guten Grundlage.
    Grüße, Mr. Tido
  • KlausV 27. Januar 2009, 21:58

    Der Augenblick ist schön.
    Die Bearbeitung gefällt mir nicht. Durch die übermäßige Aufhellung gehen die Konturen im Boot verloren.
    Die Stimmung des Momentes hätte man auch ohne aufwendige Bearbeitung wiedergeben können. Scherenschnitt z.B.
    Dann bleiben eben nur einige wenige Details übrig, die dafür aber wirklich wirken.
    Gruß
    KlausV
  • Rasse104 27. Januar 2009, 21:54

    Warum hast du es mit Photomatrix bearbeitet??
    Was wolltest du erreichen?

    mfG Rasse
  • J. Fritz 27. Januar 2009, 21:39

    @äx:ich denke so würde ich es jetzt vielleicht versuchen - aber zu spät.
  • wico 27. Januar 2009, 21:39

    werde ich sicherlich nie verstehen wie man bei solchen Lichtverhältnissen auf den DRI-Gedanken kommen kann...man kann auch Bilder totbearbeiten, und das ist hier m.M. der Fall