Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
720 11

Edeltrud Taschner


Complete Mitglied, Graz

Südbahn01

Seit 150 Jahren gibt es die "Südbahnstrecke", das ist die durchgehende Eisenbahnlinie von Wien nach Triest.

Bei einer Feier in diesem Jubiläumsjahr entstand diese Südbahn-Serie.

Die Aufnahme zeigt einen echten "Eisenbahnfreak" Hartmut Sabathy und eine alt-ehrwürdige Dampflokomotive aus Ljubljana.
Mai 2007

Kommentare 11

  • 1 Uzzi 24. Juni 2007, 16:22

    Klasse in Szene gesetzt, sehr gut gegen das Licht gehalten!;-)
    lg Uwe
  • Uwe Vollmann 18. Juni 2007, 18:34

    Hallo Edeltrud, jedesmal, wenn ich eine Dampflokomotive sehe, werde ich ganz nostalgisch, ein super Bild, das durch die Fischaugenperspektive eine besonders interessante Note erhält!
    LG Uwe
  • Harald L. 2. Juni 2007, 11:46

    der Freak kann nur der Herr im gelben T-Shirt sein - bin zwar überhaupt kein Lok-Fan aber wirkt durch die Perspektive/F.E sieht die Aufnahme sehr vielversprechend (super) aus

    lg Hari
  • N. Claudia 30. Mai 2007, 9:10

    da kann ich mich ja nur anschließen..
    großartige arbeit... super klasse..
    einen lieben gruß, für dich von mir, die claudia
  • Da Hausmasta 29. Mai 2007, 15:49

    der blauwal unter den maschinen...
  • Steffen°Conrad 29. Mai 2007, 10:40

    Eine feine Perspektive von Lok und Eisenbahnfreund-
    die Parabolartige Wirkung des Bildes läßt den Einfall der Sonne besonders wirken !
    VG Steffen
  • Gerlinde Weninger 28. Mai 2007, 23:30

    ... und fachmännisch (fraulich) gepelengt!
    Ich bin auch ein Eisenbahnfan!
    ligrü Gerlinde
  • Wolfgang Weninger 28. Mai 2007, 21:23

    ein Prachtstück ... bestens erhalten und fachkundig bestiegen *g*
    Servus, Wolfgang
  • Reinhold Grabher 28. Mai 2007, 21:11

    Die Südbahnstrecke soll ja viele Kurven haben.
    Ist die Lokomotive nun so für die Kurven gebaut,
    oder hat sie sich wären den Kurvenfahrten verbogen? ;~))
    Schön schräge Perspektive!
    LG Reinhold
  • Edeltrud Taschner 28. Mai 2007, 21:04

    @ Hartmut Sabathy
    Danke für Deine genaue Erklärung zur Museumslok.
  • Hartmut Sabathy 28. Mai 2007, 18:39

    das war echt lustig, Edeltrud als Modell zu dienen, und dann noch neben einer Lok die für mich und meine Frau eine Bedeutung hat, da sie im Oktober 2000 auch schon einmal in Graz war und für die Bespannung eines "Plandampfzuges" nach Köflach diente. Die Lok stammt aus der Produktion der Wiener Lokomotivenfabrik Floridsdorf (Baujahr 1920) und war bevor sie in den Besitz des slowenischen Eisenbahnmuseum kam, auch noch für die BBÖ, FS (italienische Staatsbahn), JZ (Jugoslwaische Staatsbahn) und eben SZ (Slowenische Staatsbahn eben als Nostalgielok) in Verwendung, lg Hartmut