Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
410 3

Joachim Zaich


Free Mitglied, Schorndorf

Suchbild

Also ich hätte den Strahl noch hellgelb angemalt. Und hoffentlich hat der Zeichner wasserfeste Farben genutzt. Anders herum kann ein Gelbstich auch seinen Reiz haben.
Gesehen in München im Straßenbahnmuseum. Die Szene ist im Masstab 1:220!

Kommentare 3

  • peju 21. Juni 2017, 16:00

    Hach... Elektrische Eisenbahn!
    Heutzutage für die Jugend nicht so ganz der Hit, leider...
    Mir fehlt einfach der Platz für so was.
    Danke für's Zeigen.
    Peter
  • evalgg 4. Juni 2017, 23:13

    Rein physikalisch müßte der Strahl einen Bogen beschreiben. Und suchen muß man ihn wahrlich.
    LG Eva
    P.S.: Am 27. 8. sind in Nördlingen wieder Dampftage!
  • evalgg 15. April 2017, 23:13

    Hoffentlich kriegt die Lok keinen Drehwurm bei diesm Radius!

    Seid ihr am Ostersonntag in Nördlingen? Wenn das Wetter einigermaßen ist wollen wir zur Abfahrt des Zuges um 10.20 dort sein.
    Frohe Ostern Eva

Informationen

Sektion
Klicks 410
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NX300
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 18.0 mm
ISO 200