Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Sturm

Das Bild entstand am 11.08.2014 an der schottischen Ostküste, als dort die Ausläufer des Hurrikans "Bertha" eintrafen.

Kommentare 11

  • Klaus Rohn 31. August 2014, 21:54

    @EWI und @wintgen michael,

    mit dem Schnittvorschlag habt ihr Recht. Als optimal erweist sich ein Format 1:1, da ist dann auch da weiße Gebäude, das mich sowieso stört, weggeschnitten und die Wellen kommen bedeutend besser zur Geltung.

    Danke allen fürs Betrachten und Kommentieren.

    Gruß Klaus
  • Bergit Brandau 28. August 2014, 9:01

    Gut dokumentiert.
    Gruß
    Bergit
  • wintgen michael 28. August 2014, 7:18

    denke dass was du uns zeigen willst ist angekommen. klasse. und was EWi schreibt ist für mich berechtigt. lg michael
  • EWi sLichtbild 27. August 2014, 23:06

    Dieses sehr dynamische Foto zeigt, dass eine dynamische Landschaftsaufnahme auch vollkommen ohne Himmelsdynamik auskommen kann. Aber da liegt auch mein, wenn auch nur ein sehr kleiner, Kritikpunkt. Um die Dynamik noch stärker wirken zu lassen, hätte ich ein wenig mehr von dieser gewaltigen Wellenlandschaft gewünscht und dafür auch gerne auf einen kleinen Teil der Himmels verzichtet und sei es nur als Ausschnittvergrößerung (Schnitt oben und rechts).
    Gruß EWi
  • Tobila 27. August 2014, 23:01

    Da rollen sie an, die Brecher und mit ihnen die weissen Rosse mit ihren Mähnen. Das Bild inspiriert mich in seiner Kraft und Bewegung.
    Gruss Tobila
  • ekagnon 27. August 2014, 2:23

    schön auch die seitliche Perspektive auf die Brandung... das vermittelt umso mehr den Eindruck, mittendrin statt nur dabei zu sein...Bild wirkt.
    LG Daniel
  • joasch 26. August 2014, 23:33

    Die Gewalt der Natur.
    Beeindruckend festgehalten.

    VG Joachim
  • Klaus Rohn 26. August 2014, 23:28

    @ Gerd Frey, jaja, da denkst du: "Gott sei Dank, dass ich nicht auf der Fähre bin." Aber im Wohnmobil am Ufer bekommst du die gleichen Gefühle wie auf einer Fähre.
  • Gerd Frey 26. August 2014, 22:53

    ganz schön was los!
    gruß gerd
  • va bene 26. August 2014, 21:11

    Ganz stark, sehr eindrucksvoll.
  • Köhlerin 26. August 2014, 19:33

    Genau so ist es! Ein herrliches Schietwetter :-)
    Die Stimmung kommt bei mir zu 100% an.

    LG Köhlerin