Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Unterwasser Frank


Premium (Basic), Rheinland

"Struwelpeter"

Blue Dragon Nudibranch
(Pteraeolidia lanthina)
Lembeh Strait /Nord-Sulawesi
Weiter in Nord-Sulawesi

"Glitzer"
"Glitzer"
Unterwasser Frank

Kommentare 6

  • Hans J. Mast 31. August 2019, 12:03

    Starkes Schneckenportrait mit schönem Schärfeverlauf. Auch die Tonung gefällt mir sehr gut.
    LG Hans
  • L.O. Michaelis 30. August 2019, 22:01

    Wow, man könnte meinen (wenn man es nicht besser wüsste), du hättest einen Farbfilter benutzt. Der Untergrund ist ja exakt wie die Schnecke gefärbt (oder andersrum). Das wirkt hier wirklich super!
    Und den schönen Schärfeverlauf hat Sandra ja auch schon beschrieben.
    Wirklich eine super Arbeit!
    LG
    Lars
  • Reinhard Arndt 30. August 2019, 13:10

    Ton in Ton - gefällt mir. Wegen ihrer Länge gar nicht so leicht, den Fokus richtig zu justieren.
    Viele Grüße Reinhard
  • scubaluna 30. August 2019, 7:35

    In dieser Färbung verschmelzen sie ganz eindrücklich mit der Umgebung. Die Blau/Weissen fallen mehr auf. Tolle Präsenz, das X zieht die Aufmerksamkeit des Betrachters an. Die Schärfe auf den Rhinophoren bestens hinbekommen. Ich persönlich hätte den Gelbton leicht verändert und entsättigt.
    LG Reto
  • Ortwin Khan 29. August 2019, 23:17

    Bin in Sachen Gestaltung ganz bei Sandra !
    Daumen hoch !
    Liebe Grüße, Ortwin
  • S.a.n.d.r.a 29. August 2019, 17:40

    Da hat sie sich aber auch einen filzigen Untergrund gesucht. Wollte sie Dreadlocks?
    Cool so Ton in Ton und auch das Format ist super passend. Auffallend gut empfinde ich hier den Schärfeverlauf, denn die Fäden sind auf die gesamte Länge der Schnecke gesehen, m.E. immer sehr unattraktiv. Du hast aber über diese eine gesamte Unschärfe gelegt und sie durch den tiefen Standpunkt super eingebettet. Letztlich wirken dadurch die weißen Spitzen der Fäden wie Punkte. 
    Klasse!
    Liebe Grüße Sandra