Strom für Lüderitz

Strom für Lüderitz

5.791 20 Galerie

Markus_R


kostenloses Benutzerkonto

Strom für Lüderitz

Aufgenommen in der Namib-Wüste kurz vor Lüderitz.
Leica R8, 1:4/35-70, Kodak E100SW, Polfilter

Kommentare 20

  • Susi Wille 15. Mai 2002, 10:41

    Gern geschehen. Ich helfe, wo ich kann.
  • Markus_R 14. Mai 2002, 17:27

    @susi
    Was wäre ein Bild in der FC ohne Deinen Kommentar, liebe Susi. Damit steige ich endlich in den FC-Olymp auf.
    Tausend Dank !
  • Susi Wille 14. Mai 2002, 17:20

    Die einzelen Elemente haben sich ja sicher seit Jahren nicht mehr bewegt. Dennoch hattest du keine Zeit gefunden, um vor Ort den optimalen Ausschnitt zu finden? Sowas zeigt meiner Meinung nach immer, daß der Fotograf halt so vor sich hinwurschtelt.
    Und warum stehen die Balken und Linien jetzt gerade da, wo sie stehen? Obwohl der Ausschnitt erst nachträglich festgelegt wurde, hast du auch im Labor nicht die Zeit zur Komposition gefunden?
    Vielleicht schenkt dir bei Gelegnehiet jemand mal ein kleines Büchlein über Dürer oder Velazquez...
  • Markus_R 13. Mai 2002, 9:24

    @alle
    Vielen Dank an alle, die mit abgestimmt haben - ist ein echter Ansporn für die Zukunft.
    Gruss,
    Markus
  • Tobias Daeschner 12. Mai 2002, 21:29 Voting-Anmerkung

    [kopierte Voting-Anmerkung]
    Für mich ein perfektes Bild. Die Leere und mittendrin Strommasten...fasziniert mich beim hinschauen immer wieder! PRO!!!

    Grüße, TOBI
  • Martin Taube 20. April 2002, 21:43

    @Kay doch musste auch mal machen... das ist interessant man erfahrt was über den geschmack der leute... und eigentlich ist das dann so als ob wir uns die bilder fast gleichzeitig gemeinsam anschauen.
    grüße martin
  • Martin Taube 20. April 2002, 21:29

    @Elvira hallo.... is ja gut :-)
    is mir eben auch aufgefallen. muss erklären...wollte nur wissen was der Kay wieder so süffisantes anzumerken hat, da hab ich das weiter oben nich auf anhieb gesehn. kann mal passieren oder?
    so und jetzt zum nächsten bild, wo der liebe Kay wieder einmal was anzumerken hat.
    grüße martin
  • Elvira Madigan 20. April 2002, 21:21

    @martin: ???
    guck mal 6 anmerkungen weiter oben ;-)
    grüsse, elvira
  • Martin Taube 20. April 2002, 21:19

    @ Kay ich denk mal der der name des ortes kommt aus dem deutschen sprachgebrauch.
    namibia war einmal deutsche kolonie. süd-westafrika hieß die. das müsste so bis neunzehnhundertneunzehn gewesen sein, bis dahin haben da wahrscheinlich auch viele deutsche dort gesiedelt. und die haben dann ihren orten auch deutsche nahmen gegeben.
    gruß martin
  • Elvira Madigan 20. April 2002, 21:15

    @kay: erst lesen, dann fragen ;o)
    ist das jetzt sand oder schnee??
    grüsse, elvira
  • Carina Meyer-Broicher 16. April 2002, 19:53

    farbe, kontrast, grafischer bildaufbau, sehr schönes foto und ungewöhnliches motiv.
    lg carina
  • Joachim J. 15. April 2002, 8:51

    @Michael
    Danke!
  • Tinu Glauser 14. April 2002, 21:52

    Hallo Markus,
    Lüderitz, oder auf dem Weg dorthin. Für einmal nicht Wildpferde, das gefällt mir. Beim schwarzen Rand bin ich mir nicht sicher, ob der gar ein bisschen stark ist, und die feinen Masten konkurriert
    Gruss Tinu
  • Michael Albat 14. April 2002, 18:05

    @Joachim
    Lüderitz


    westafrikanische Hafenstadt, im südlichen Namibia, 6000 Einwohner; Fischfang und -verarbeitung (Langusten); Ausgangspunkt einer Bahnlinie in das Landesinnere; südlich von Lüderitz Diamantengewinnung. - 1883 von A. Lüderitz erworben.

    Lüderitz


    Adolf, deutscher Großkaufmann, Gründer der ersten deutschen Kolonie in Südwestafrika, * 16. 7. 1834 Bremen, † 24. 10. 1886 (ertrunken in der Oranje-Mündung); erwarb 1883 Angra Pequena (portugiesisch) und das Hinterland, Ausgangsbasis des deutschen Schutzgebiets Deutsch-Südwestafrika (Namibia).

    © 2000-2002 wissen.de GmbH , München
    powered by NIONEX


  • Klaus Heuer 14. April 2002, 16:46

    Tolle Aufnahme, und wie die Leitung in der Ferne verschwindet. Genial. Kommpliment. Gruss Klaus

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 5.791
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie (Natur)
12. Mai 2002 74 Pro / 54 Contra