Strigoia -    auf dem Südfriedhof Leipzig

Strigoia - auf dem Südfriedhof Leipzig

11.506 5

Dark Side of the mood


kostenloses Benutzerkonto, München

Strigoia - auf dem Südfriedhof Leipzig

die wohl einzige Vampirdame die sich am Montag 25. Mai mittags auf die Steinmauer eines Mausoleums setzt und die warmen Sonnenstrahlen die durch die Baumkronen bricht genießt....

Umgeben von blühenden Rhododendronbüschen lässt es sich wundervoll entspannen. Man kann die Seele baumeln lassen und denkt mal einige Minuten nicht an die Gier nach dem süßen roten Lebenssaft....

Es müsste 1997 gewesen sein,
als ein junges Mädchen ganz allein
spazieren ging durch die dunkle Nacht
und keinen Engel hatte der über sie wacht.

So nahm ihr Schicksal den unglücklichen Lauf
da ein Vampir lauerte ihr auf
und plötzlich aus den Schatten sprang
dem jungen Mädchen wurde es Angst und Bang.

Doch als er mit seinen kalten Händen
und einem Biss tat ihr Leben beenden
sie alsbald erwachte - neu geboren
zum Verführen und Jagen nun auserkoren.

Strigoia ihr Name - wie viele Männer sie doch biss
und verliebte Herzen auseinander riss
sie ließ leiden - und litt selber sieben Jahr
bis sie wurde mit einem Menschen zum Paar.

Ihm zuliebe zog sie ihre Zähne ein
wurde seine Gemahlin - brav und klein
nur zur Verteidigung führ sie noch ihre Zähne aus
wenn sie ging allein des nachts aus dem Haus.

So auch an Helloween - Oktober 2015
um zu einer wilde Party zu gehen
Statt Blut floss dort nur süßer Wein
und als sie um 4 Uhr morgens kam dann heim
wollte sie putzen - denn sie haben streng gerochen
da war ein Zahn ihr abgebrochen

Strigoia erkannte - "das muss ein Zeichen sein"
ich kehre nun ins Reich der Toten heim
Strigoia erkannte - "nun ist es zu Ende"
rein sind gewaschen meine Hände
Strigoia erkannte - "es gibt mich nicht mehr"
ihre Augen wurden fahl und leer....

WGT - 2015 - Leipzig

Kommentare 5

  • authbreak 21. Oktober 2015, 16:35

    Das ist ein feines Portrait von Dir in einer passenden Location. Ein wenig mehr Kontrast hätte der Aufnahme gut getan.
    GLG Heinrich
  • Trübe-Linse 21. Oktober 2015, 8:15

    Wir können uns gern zum WGT 2016 um Mitternacht auf dem Südfriedhof treffen. (lach) Natürlich auch ernsthaft Tagsüber, würde mich freuen. Gruß Mirko
  • Marc Prager 21. Oktober 2015, 0:33

    Hey Vampirdame,

    bei deinen Selfies hilft es Dir, wenn Du -0.5EV oder -1EV dunkler stellst!
    Denn Deine Kamera versucht naemlich offensichtlich Dich (=SCHWARZ!!!!!!) gut zu belichten und dreht daher die Helligkeit auf und blitzt womoeglich noch aus purer Verzweiflung!

    Sieht man sich naechstes Jahr dort????

    LG Marc
  • Wolfgang Vogelsang 20. Oktober 2015, 10:58

    Die Location ist für Dich wie geschaffen und das macht Dir sichtlich Freude, die Sonnenstrahlen zu genießen, bevor Du Deiner Gier nach dem roten Saft Dich übermannt.
    LG Wolfgang
  • Trübe-Linse 20. Oktober 2015, 9:29

    Könnte auch sein, das dort der frische rote Saft bereits eingetrocknet ist. Interessante und mir bekannte Lokation. In der Verführung mit diesem Gesichtsausdruck noch nicht ganz perfekt. Gruß Mirko

Informationen

Sektion
Ordner The Dark Side
Views 11.506
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera EX-H10
Objektiv ---
Blende 4.2
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 9.8 mm
ISO 200

Gelobt von

Öffentliche Favoriten