JulySun


Premium (Basic), Berlin

Streets of London

Eine obdachlose Frau bittet um eine Spende in den Straßen von London.
Dieses Bild ist stellvertretend für alle Obdachlosen weltweit, die immer mehr werden.

https://www.youtube.com/watch?v=DiWomXklfv8

Kommentare 4

  • BluesTime 14. Dezember 2019, 14:53

    wirkungsvoll
    lg
  • Jürgen und Karin 13. Dezember 2019, 21:40

    Die Bettler-Mafia ist überall und die Menschen werden nur ausgebeutet. Obdachlos ist diese Frau bestimmt nicht. 
    Hast Du solche Bettler schon mal eine Zeitlang beobachtet, auch wenn sie sich nicht beobachtet fühlen? Du würdest schnell ein anderes Verhalten feststellen.
    Hast Du ihnen schon etwas zu Essen angeboten? Daran sind sie kaum interessiert, weil sie ihren Chefs Geld bringen müssen, Geld, von dem sie nichts zu sehen bekommen, auch wenn sie es nötig hätten.
    Wichtig wäre, nicht Mitleid für die Bettler-Mafia zu organisieren - mit solchen Fotos - , sondern diese zu bekämpfen, damit (diesen) wirklich armen Menschen geholfen werden kann.
    LG Jürgen & Karin
    • JulySun 13. Dezember 2019, 22:26

      Ich staune immer wieder wie die Stimmung umschlägt. Ich streite nicht ab, dass es die sogenannte Bettler Mafia gibt aber trotz allem gehören nicht alle Obdachlosen dazu. Schmeißt nicht alle in einen Topf. Jeder Obdachlose hat seinen eigenen Hintergrund. Ich will nicht darüber urteilen ob diese Frau der "Mafia" angehört oder nicht. Sie soll hier nur stellvertretend für eine Randgruppe sein, die es in unserer reichen Gesellschaft nicht geben sollte. Ich sehe einen armen Menschen, der am Minimum lebt.

      Sie fragen, ob ich mal jemanden Essen angeboten habe. Ja, habe ich.
      Ich arbeite seit Jahren ehrenamtlich in der Obdachlosenhilfe in Berlin. Was tun Sie, um diesen wirklich armen Menschen zu helfen? Wie sieht Ihr Vorschlag aus, gegen die Bettler Mafia vorzugehen?
      Ich kann Ihnen auch Adressen von Kontaktstellen verschiedener Einrichtungen der Obdachlosenhilfe geben. Oder Sie fragen im Internet. Gerade jetzt zur kalten Jahreszeit suchen wir immer wieder Leute, die mit anderen im Kältebus durch die Straßen fahren um den draussen lebenden Obdachlosen Warmes..Decken, Kleidung, Getränke zu bringen oder, dass sie sich etwas aufwärmen können für eine kurze Zeit.

      Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.... Juli