Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
611 18

EG BAM


Pro Mitglied, aus der Eifel

Strandleben!

Wer es auch etwas steinig mag, hat den ganzen Strand für sich!
Wer jedoch genau hinsieht, wird entdecken, dass die junge Dame nicht ganz alleine ist!
(Sie hat ihren Hund mitgenommen, der auf dem Lenkrad sitzt!)

Kommentare 18

  • Elisabeth Photography 25. März 2010, 11:18

    Also um den Hund zu sehen musste ich schon zweimal hin schauen der hat ja tarnfarben :-)) Aber eine schöne Szene was gibt es schöneres als am Strand zu liegen mit einen guten Buch dafür bin ich auch zu haben!! Wunderschön das schimmern und glitzern des Wassers!
    Liebe Grüße
    Elisabeth
  • Inge Stüwe 24. März 2010, 7:38

    Ein wunderbares, interessantes Foto!
    Habe die beiden entdeckt, wundere mich, wie man dort das Rad benutzen kann???
    Liebe Grüße
    Inge
  • Trautel R. 23. März 2010, 17:57

    ich kenne einige meiner bekannten, die solch ein steiniges strandleben bevorzugen.
    deine aufnahme gefällt mir sehr gut.
    lg trautel
  • Reinhard Irskens 21. März 2010, 21:02

    Da hast du dich aber schon weit in die Wärme vorgewagt!
    Jedenfalls ein sehr schönes Foto!

    LG Reinhard
  • WildeHilde 21. März 2010, 19:35

    Er unterscheidet sich kaum von den Steinen. Habe ich auf den ersten Blick gar nicht entdeckt. Da würde ich aber einen Sandstrand vorziehen.
    LG Hiltrud
  • Ernst Hobscheidt 21. März 2010, 18:40

    gut getarnt, aber ein sehr schönes Foto vom Strandleben.
    Gruß
    Ernst
  • Wolfgang Linnartz 21. März 2010, 17:45

    Och lur ens... et Mayers Käthsche mit ihrem Rädche.

    Schönes Foto!!

    LG Wolfgang
  • Reinhold Müller 21. März 2010, 16:47

    Ein ungewöhlicher Ort, um sich liegend und dabei lesend die Zeit zu vertreiben. Aber, wem's gefällt.
    LG Reinhold
  • Brunhilde Miebach 21. März 2010, 15:45

    Der Hund ist versteckt wie in einem Suchbild. Sehr lange kann man auf den Steinen ja nicht liegen.
    LG Bruni
  • Ev S.K. 21. März 2010, 14:05

    Ohh.. den Bewacher habe ich immer noch nicht entdeckt - aber die Leseratte die einen etwas holprigen Weg hinter sich hat.
    Strandstillleben das mir auch gefallen würde, an solch steinigen Wegen am Meer entlang gibt es Strandgut zum Sammeln,
    eine meiner Lieblingsbeschäftigungen :-)
    Liebe Grüsse
    Evelin
  • sharie 21. März 2010, 13:08

    Also bequem kann das doch nicht wirklich sein, auf den harten Steinen. Aber sie hat zumindestens einen Bewacher dabei. Ich würde einen schönen Sandstrand auch bevorzugen.
    Ich wünsche Dir und klein Moritz noch einen schönen Sonntag.
    Lg Maike
  • Zwecke 21. März 2010, 10:42

    etwas unbequem diese stellung zum lesen :-)
    den hund suche ich vergeblich, aber vielleicht nimmst du moritz auch einmal mit in urlaub?
    teneriffa gefällt mir vom strand her besser :-)
    lg horst
  • Eifelpixel 21. März 2010, 10:23

    Da muss man aber schon hart sein um den Strand zu mögen.
    LG Joachim
  • Reinhardt II 21. März 2010, 10:11

    Einer muss ja aufpassen !
    LG Reinhardt
  • Hartmut Wohlfarth 21. März 2010, 8:41

    Du hast Deine Augen aber auch Überall, lach !!!
    Eine sehr Interesante Fotografie, aber warum nicht in so einer Ecke ist man UNBEOBACHTET ( !!! ) Denkt man ;-)) !!!
    Gruß Hartmut