Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
577 3

Klaus Ender


World Mitglied, Bergen a. Rügen

Strandgut...

Das wechselhafte Wetter der letzten Tage hatte in der schattigen Küstenregion bei Sellin eine starke UV- Strahlung, die das Licht extrem hart machte. Die Sonne steht schon recht schräg und nur draußen, auf dem Meer waren noch vereinzelte Lichtflecke zu erkennen.
Ich wählte einen tiefen Kamera-Standpunkt, um das Hauptmotiv gewaltiger darzustellen, als seine 60 cm hohe Wurzel in Wirklichkeit war.

Kommentare 3

  • Uli.S.Photo 27. August 2014, 0:10

    ...es ist kurz nach Mitternacht, keine Zeit in der ich noch tiefgründig nach Worten suche. Deshalb genieße ich den festgehaltenen Augenblick mit dem Rest an wachen Sinnen.
    Herzlich... Uli
  • bavare51 26. August 2014, 16:11

    @paul; die burgen sind auch heute noch gestattet, nur ist das holz knapp geworden und manche urlauber stehlen wie elstern dem anderen sein "hab und gut". achtung vor anderer arbeit gibt es schon lange dort nicht mehr nur jugendliche randalierer und möchtegerne...der darß ist eben kein legoland oder sonstiges vergnügungsgebiet wo jeder machen kann was er mag.
    da bild hat mir etwas zu viel purpur und ich wünschte mir mehr grün der algenbesetzten steine...
    vg bavare
  • Paul Michael P. 26. August 2014, 10:56

    über solch ein Strandgut haben wir als FKK-ler auf dem Darß uns immer gefreut. Machte sich gut in der Strandburg am Weststrand.
    Das waren noch Zeiten, als solche Burgen gestattet waren.

    lg micha

Informationen

Sektion
Views 577
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-GH3
Objektiv LUMIX G VARIO 14-140/F4.0-5.8
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 22.0 mm
ISO 200