Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.241 3

Wolfgang Mehlis


Pro Mitglied, Bremen,

Störklappe…

…der Boing 737-800 im Morgenlicht
Leider war mein Fenster nicht gerade das sauberste und dann war es nach der Landung noch beschlagen.

Bei Flugzeugen sind Störklappen (engl. spoiler) bewegliche Klappen auf der Tragflächenoberseite. Beim Ausfahren verringern sie den Auftrieb der Tragflächen und ermöglichen ein Sinken ohne Gefälle im Passagierraum zu erzeugen. Im Gegensatz zur Luftbremse erhöht sich nur in geringem Umfang der Luftwiderstand.

Nach dem Aufsetzen sorgen Spoiler durch den verringerten Auftrieb für eine bessere Bodenhaftung der Räder auf der Landebahn, so dass die Flugzeugbremse stärker verzögern kann. Weiterhin kann der Anstellwinkel erhöht werden, der zusätzlich zum Abbremsen durch höheren Luftwiderstand beiträgt.

Störklappen wurden ursprünglich als Sturzflugbremsen von Hans Jacobs entwickelt, um nach dem Verlust der Kontrolle über das Flugzeug nach z. B. Einflug in eine Wolke ein Überschreiten der maximalen Fluggeschwindigkeit im Sturzflug zu verhindern, was in den dreißiger Jahren zahllosen Segelflugpiloten durch Luftzerleger das Leben gekostet hatte.

Spoiler werden außerdem zur Unterstützung der Flugsteuerung verwendet, so findet im oberen Bild gerade ein Linksrollen statt (Querruder leicht nach oben). Man unterscheidet zwischen Flight Spoiler und Ground Spoiler (werden nur zur Landung verwendet). Die Summe aller Störklappen nennt man irritierenderweise Speed Brake System (Luftbremsensystem).
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/St%C3%B6rklappen

Nur noch wenigen Minuten und unsere Boing D-ABBL 737-800 erreicht ihre Parkposition auf dem Flughafen Palma de Mallorca.

Aufgenommen, am 03.04.2008, 8:00 Uhr, mit Panasonic DMC-FZ50,
ISO: 100, FL: 169 mm (Kleinbild), F:4,5; T:1/250 Sek., WB: auto; EV: -0,33,

Kommentare 3