Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
928 9

Hans Märtin


Free Mitglied, Osnabrück

Stillleben

Stillleben im wahrsten Sinn des Wortes.Vor einigen Jahren war hier noch Helm und Gehörschutzpflicht;doch jetzt herrscht hier Totenstille
Blick in ein ehemaliges Steinbrechwerk.Doch seit ein paar Jahren ruht hier der Betrieb.Das Foto ist nicht farblich verändert.Ohne Stativ hätte ich diese Foto nicht machen können;warum?
Alle Fensterscheiben waren stark verdreckt,nur eine in unerreichbarer Entfernung war kaputt(unverschmierter Einblick).Also Kamera aufs Stativ,Selbstauslöser auf 10sek eingestellt und Stativ am unteren Ende und langem Arm durch die kaputteScheibe gehalten.

Kommentare 9

  • Edeltrud Taschner 13. Oktober 2004, 23:28

    Total interessant.
    LG Edeltrud
  • Walter Zeis 8. Oktober 2004, 21:18

    Man glaubt noch den Staub zu sehen, der seinerzeit sicher in der Luft gehangen hat.
    Gruß Walter
  • Hans Märtin 8. Oktober 2004, 9:22

    @ Barbara : In der Halle ist es auch sehr hell,da Richtung Süd viele Fenster sind und in der Hallendecke sind große Lichteinlässe.
  • A.W. Osnafotos 8. Oktober 2004, 9:10

    klasse !! stimmung ist sehr
    gut eingefangen. lg, andré
  • Barbara A.S. 8. Oktober 2004, 6:40

    Sieht wirklich sehr staubig aus. Zwei weitere "Farbkleckse" hast Du oben rechts und links, wo man die Bäume durch das Fenster sehen kann.
    Durch Deine Belichtung hast Du doch noch sehr viel Helligkeit reingebracht, so daß es nicht düster wirkt.
    LG Barbara
  • Gerhard-Gausg Riesig 8. Oktober 2004, 2:47

    dat is die hardmetalbühne für :

    http://64.236.34.196:80/stream/1039

    mit xmms oder winamp mit srtg l aufrufen und eintragen :)

    break ....

    zum foto nicht techisch sondern emotional :
    ich binn im ruhrgebiet aufgewachsen und kenne derartige anlagen im betrtieb von aussen ,, ist alles weg jezz , fast , da ist die heimat vernichtet worden ..
    das hat ne liebe bekannnte von mir auch schon so ausgerdrückt .
    Na die welt verändernt sich eben .. aber wie ... das ist das Problem , selber mit wirken ..
    ganz bescheiden mal auf :

    http://www.montagsdemo-ge.de

    hinweiss :)
  • Hans Märtin 8. Oktober 2004, 0:52

    @ Thomas/Thomas : Siehe das rot-weiße Absperrband rechts in halber Höhe.Da sieht man noch die Farben.
  • Thomas J. Kiefer 8. Oktober 2004, 0:46

    Na, wenn das kein schaurig-schönes Bild ist...
    Gut schreibst Du, dass an den Farben nichts gedreht wurde. Ich hätte gewettet, es sei auf alt getrimmt.
    Gruss Thomas
  • Freemember 001 8. Oktober 2004, 0:43

    das bild wirkt ja fast monochrom. die luft da drinnen scheint auch ganz schön staubig zu sein.
    lg
    tom