Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.450 15

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

Stilles Örtchen

Es ist wahrlich kein stilles Örtchen, wenn man bedenkt das direkt daneben 3 Torpedos, in ihren Rohren abgeschossen wurden. Auf diesem Bild sieht man im unteren Rohr ein zum Abschuss bereitet Torpedo. Es mußte nur noch das Rohr verschlossen werden und anschließend mit Wasser geflutet werden. Der Propeller am hinteren Teil des Torpedos, diente dem Antrieb. Ganz links ein weiteres Torpedo (roter Kopf) man erkennt an der Spitze einen Propeller, der dazu diente, auf mechanische Weise, die zurückgelegte Strecke zu messen. Oberhalb sehen wir die Batterien, welche den E Motor mit Strom versorgte, wenn Unterwasserfahrt angesagt war. bei Überwasserfahrten wurde ein Dieselmotor genutzt, der gleichzeitig die verbrauchten Batterien wieder aufgeladen hat. Über den Batterien sehen wir die Spinde der Mannschaft Dienstgrade und darüber dann befanden sich die Kojen der Mannschaft. Also auch nicht ganz leise. Man kann sich vorstellen, was es bedeutet hat, für lange Zeit auf Feindfahrt zu sein.
Im unteren Bild sehen wir den gleichen Bereich, eines relativ modernen U Boots und stellen fest, es hat sich nicht viel geändert.

Mannschaftsraum
Mannschaftsraum
Klaus-Peter Beck

Kommentare 15

  • Ingeborg K 30. November 2012, 23:55

    Um das Foto richtig beurteilen zu können, muss man schon Fachmann sein.
    LG Ingeborg
  • Günter Pilger 28. November 2012, 23:09

    Interessanter Einblick!

    Aber ich denke, dass beim Torpedoabschuss alles auf Gefechtsstation war. Dazu gehört wohl nicht das Klo :-))
    VG Günter
  • Vitória Castelo Santos 28. November 2012, 21:50

    Gefällt mir sehr gut!
    LG Vitoria

  • hanseat 28. November 2012, 20:47

    Dieses Bild "der Technik" ist Dir wieder sehr gut gelungen.
    Beim Anblick der Torpedorohre läuft es mir aber schon kalt über den Rücken.
    War im Krieg ein U-Boot nicht mehr in der Lage aufzutauchen, waren diese Rohre auch die letzte kleine Möglichkeit zu überleben.
    Matrose ins Rohr, hinten verschlossen, fluten , vorne öffnen und mit eigener Kraft an die Wasseroberfläche schwimmen.Wenn die Luft reichte, konnte das klappen.

    Den LETZTEN bissen die Hunde...er blieb unten !

    Gruß Gerold
  • werner 1957 28. November 2012, 20:39

    Klasse Aufnahme mit interessanten Informatieonen.
    VG Werner
  • Uwe Schmidt 3 28. November 2012, 19:56

    Da bekommt man ja Platzangst
    Gute Aufnahme mit dem Blick zum Tropedo.

    VG Uwe
  • ghostsnipe 28. November 2012, 17:35

    Eine schöne BEA!!

    LG Daniel
  • Joa Maurer 28. November 2012, 11:02

    Das waren Himmelfahrtskommandos, wie Du in Deinem guten Foto anschaulich zeigst.
    vg
    joa
  • Jörg Otte 28. November 2012, 10:53

    Tja, "still" ist immer relativ... ;-)

    Gruß J.
  • Bernhard Kuhlmann 28. November 2012, 10:35

    Raketenabschussbasis und Stilles Örtchen in einem !
    Wenn es zum Abschuss kommt, kracht es überall .
    Eine tolle Aufnahme, der beiden Basen.
    Gruß Bernd
  • Ma.Rio Herrmann 28. November 2012, 10:19

    Eine sehr lehrreiche Präsentation.
    Tolle Beschreibung mit fantastischen Bild dazu.
    Einsame Spitze!
    VG Mario
  • Willi Thiel 28. November 2012, 8:58

    ich muß lachen
    warum ?
    foto ist klar 1a
    aber der text .....
    pass auf
    Es ist wahrlich kein stilles Örtchen, wenn man bedenkt das direkt daneben 3 Torpedos, in ihren Rohren abgeschossen wurden
    da mußte ich lachen
    derjenige der auf dem töpfchen macht ja nichts anderes
    oder
    hg willi
  • Conny Müller 28. November 2012, 7:29

    Das ist ja eine ganz wilde Location!
    Ne, da blieb nicht viel Zeit für derartig menschliche Dinge.
    Klasse "mitgefühlt".
    LG
    Conny
  • Karin und Axel Beck 28. November 2012, 6:27

    Das waren harte Bedinugen für die Jungs. Sehr schön dein Blick auf das stille Örtchen.
    LG
    Axel
  • mww schmidt 28. November 2012, 0:17

    BEA wieder sehr schön.
    h.g.michael