1.730 7

Nils Bohn


kostenloses Benutzerkonto, Hambergen

Stille.....

an einem kleinen Teich.

Nikon Fm3a, 28mm sigma f1.8,
Stativ, Polfilter, Grauverlauffilter,
scan vom Fuji Velvia 50

Kommentare 7

  • Giesbert Kühnle 26. Dezember 2003, 18:22

    Tja, mal wieder daneben getippt ;-)
    Die schräge Übergangslinie Hell/Dunkel hatte ich damit in Verbindung gebracht. Die scheint dann wohl vom Schräg nach hinten laufenden gegenüberliegenden Ufer zu kommen? Oder steh ich jetzt mit beinen Füßen im Fettnäpfchen? ;-) Wie auch immer, der Übergang vom dunklen zum hellen Bildteil ist mir etwas zu hart und gradlinig, daher kam auch mein erster Gedanke.Wenn ich nur mal die helle Ecke im Wasser mit Daumen abhalte gefällt es mir schon. Den leuchtendenden Nebel finde ich von der Bildwirkung aber gut und auch die farbsatten Blätter im Gegensatz zum hellen Nebel.
    Gruß Giesbert
  • Nils Bohn 21. Dezember 2003, 22:40

    @Giesbert:
    Eigendlich habe ich den Grauverlauf "normal herum" bei diesem Bild eingesetzt....
    Der Vordergrund lag ziemlich im Schatten...

    Gruß Nils
  • Giesbert Kühnle 20. Dezember 2003, 20:51

    Den Filter mal andersherum eingesetzt, warum nicht? Der Verlauf ist mir aber etwas zu hart. Aber eine Idee die Farben der Blätter zu sättigen.
    Gruß Giesbert
  • Steffen S. 19. Dezember 2003, 18:10

    Was für eine tolle Spiegelung und die Blätter unter Wasser so scharf!

    Ganz stark Nils.


    LGS
  • Dora Pi 19. Dezember 2003, 17:40

    Wow, sehr schöne Bild, Lichteinfall gefällt mir sehr.
    Viele Grüße. Dora.Pi.
  • Maren Arndt 19. Dezember 2003, 17:08

    Wow Nils - einfach fantastisch -
    Und ich wünsch dir ein schönes WE
    Maren
  • Ralf I S I 19. Dezember 2003, 16:37

    woww das ist Klasse, dieser Lichteinfall von links und rechts diese kräftigen Farben ergeben einen super Kontrast !

    grüße, ralf