Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
771 6

Jan Gütter


Free Mitglied, Dresden

Stille

Nikon D100. Nikkor AF-D 2,8/80-200mm @ 200mm
f/3,5 - 1/4000 sec, ISO 200

Schilf im Hackermoos bei München.

Leider konnte ich die Blende nicht weiter öffnen, da es viel zu hell war (plus Gegenlicht) und die D100 keine kürzeren Belichtungszeiten als 1/4000 sec unterstützt :-(

Kein EBV außer Gradationskurve.

Kommentare 6

  • Adrian Schaub 14. Februar 2003, 0:13

    Hallo Jan - habe in meinen Beständen was ähnliches, wo alle Halme scharf sind. Im Vergleich muss ich sagen, dass mich Dein Bild viel interessanter dünkt, da weniger "0815 kalenderhaft" - sei also froh um die fehlende Blende ;-)) Gruss, Adrian
  • Robert Krettek 6. Februar 2003, 22:12

    Für mich romantisch ...schön.
    R.K.
  • Antje Kalanidis 3. Februar 2003, 18:21

    hm, könnte sein. Aber ich finde er zerstört ein wenig den harmonischen Farbverlauf vom dunklen ins helle nach oben.

    Das sanfte Beige finde ich übrigens toll!
  • Jan Gütter 3. Februar 2003, 17:45

    @Antje: Da habe ich lange überlegt, ob ich das tue. Am Ende habe ich mich dagegen entschieden, weil der dunkle Streifen dem Bild nach oben etwas Halt gibt.

    Jan
  • Antje Kalanidis 3. Februar 2003, 16:19

    Mir gefällt das Bild auch. Allerdings hätte ich oben noch den Streifen mit den dunklen Flecken weggeschnitten.
  • ~zed~ 2. Februar 2003, 14:16

    Hallo Jan,

    ich finde es gut...so wie es ist. Ist doch gut freigestellt und durch die Unschärfe des vorderen Halmes wird Räumlichkeit vermittelt.

    Die Farben sind auch ansprechend und der Titel passt.

    Viele Grüße, Heike

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 771
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz