Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
333 5

Ulrich Ruess


Pro Mitglied, Norderstedt

stille Andacht

vor dem Petersdom in Rom, nachdem der Trubel des Tages vorbei war

Kommentare 5

  • Georges Vermeulen 11. Februar 2011, 16:40

    Sehr gut ..!!
    Gr Georges
  • nyhr 29. Januar 2011, 7:41

    Die Frau wirkt durch den folkloristischen Rock als wenn sie vom Land käme, wo alte Gebräuche und Sitten noch leben. Beeindruckend wie diese Frau den Petersdom ganz für sich hat. Es ist bestimmt nicht oft so leer auf diesem Platze. Tolles Foto.
    Lieber Gruß, Karin
  • Ingrid Vetter 25. Mai 2007, 16:54

    Eine wundervoll stille Stimmung, die sehr gut durch die einfachen monochromen Töne hervorgehoben wird.
    LG Ingrid
  • Ralf.Kaiser 25. Mai 2007, 15:12

    mit der dame im vordergrund, die vermutlich für den titel verantwortlich ist, kommt eine schöne stimmung rüber. mir fehlt allerdings ein wenig blau im himmel.
    lg
    ralf
  • Monika Elisabeth 25. Mai 2007, 15:06

    Das Bild gefällt mir sehr und dein Titel drückt es genau aus, was es vermittelt....Ich mag auch das auf Grau-blau-schwarztöne reduzierte monochrome Spiel!


    LG
    Monika