Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
506 13

Beat Bütikofer


Pro Mitglied, Oberburg, Emmental

Stielmuscheln

Mein neuer PC ist endlich fast fertig eingerichtet und ich konnte ein erstes Bild daran bearbeiten.
Diese Muscheln habe ich auf der Unterseite eines Tannenastes gefunden. Hier nur ein Ausschnitt des Bildes.

25.3.2005 Nikon Coolpix 8700, 0,5s, f8.0, 180mm KB, ISO 50, EV -1.0

Auflösung und Farbeinstellungen am neuen Flachbildschirm sind noch nicht optimal, bin mir deshalb mit der Bildqualität nicht ganz sicher.

Kommentare 13

  • Beat Bütikofer 7. April 2005, 22:30

    Eure Anmerkungen und Hinweise mit Lob und Kritiken haben mir sehr gefreut. Gehe nur kurz auf einige Bemerkungen ein.
    Das Rauschen ist tatsächlich extrem, handelt sich hier um ca. 1/6 des Originalbildes. Neat Image habe ich auf dem neuen PC noch nicht installiert.
    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass gar keine Ausleuchtungsmittel zum Einsatz kamen.
    Pilze wuchsen übrigens an der Unterseite eines vermodernden Astes. Für die Aufnahme habe ich den Ast aber schon umgedreht. Eigentlich wollte ich einen Ausschnitt mit den zwei rechts machen, da diese am besten im Schärfebereich liegen, Ergebnis war aber nicht mehr ansehbar.
    Gruss Beat
  • Lenora H. Stein 7. April 2005, 21:12

    Die feinen Pilzstrukturen kommen vor dem satten Grün des Hintergrundes voll zur Geltung. Für mich ein beeindruckendes, rundum gelungenes Foto.

    Liebe Grüße
    Lenora
  • Joe Neumann 31. März 2005, 19:35

    Motiv,Schärfeverlauf und Ausschnitt sind top. Das Rauschen ist aber schon sehr heftig, es könnte vom zu starken nachschärfen eines zu kleinen nicht ganz scharfen Ausschnittes kommen.
    VG Joe
  • Helga Blüher 30. März 2005, 22:40

    Die kleinen Stielmuscheln hast du ganz wunderbar abgelichtet. Auch der Schärfeverlauf ist prima.
    Es stört lediglich der etwas verauschte Hintergrund.
    Grüßle Helga
  • Conny Wermke 30. März 2005, 19:27

    Zur Zeit scheint es bei uns keine Pilze zu geben..
    Um so mehr freue ich mich zu solch phantastischen Aufnahmen!

    LG Conny
  • Ullrich Klemm 30. März 2005, 17:56

    Das Foto ist dier sehr gut gelungen,was bei diesen Winzlingen nicht einfach ist,
    Gruß Ullrich
  • KONNIs digitale Fotokiste 30. März 2005, 17:39

    hallo beat,
    bildschnitt find ich prima. der hg ist schön unscharf gehalten. die bildquali ist nicht so gut. es ist ein wenig grieslig, sieht fast wie jpeg-artefakte aus.
    lg kornelia
  • Barbara Iseli 30. März 2005, 17:24

    mensch beat, was du alles findest... das ist wirklich ein tolles bild - habe noch nie solche muscheln gesehen. muss wohl doch mal besser umherschauen auf meinen spaziergängen durch den wald ;-)
    lg, barbara
  • Burkhard Wysekal 30. März 2005, 17:10

    Die Aufnahme kommt praktisch mit 2 Farben aus.Das bringt in Verbindung mit dem Hintergrund eine große Harmonie ins Bild.Tritt das Hintergrundrauschen auch auf
    der Originaldatei auf? Welche Ausleuchtungsmittel hast Du angewandt?
    Keine Fragen weiter;das Foto gefällt mir gut.
    Gruß Burkhard.
  • Regina Ochs 30. März 2005, 17:04

    Das sind aber schöne Muscheln, schönes Licht und gute Schärfe. Auch die Anordnung finde ich gut. Klasse Aufnahme.

    Gruß Regina
  • Jutta E. 30. März 2005, 14:06

    Wunderschön im Detail Deine Präsentation!
    Auch die Farben kommen gut! Mir gefällt's!
    Gruss Jutta
  • Manfred Bartels 30. März 2005, 13:53

    Das könnte etwas in dieser Art seinIch bin da aber kein Experte.
    Ich kann Dir nur sagen das mir das Bild gefällt. Die Qualität ist nicht schlecht. Die beiden vorderen Pilzchen sind leider etwas unscharf, da hat die Camera wohl ihre Grenzen. Das kenne ich ja selbst.
    Das Licht ist sehr schön und auch Dein Ausschnitt gefällt mir sehr gut. Im Bild/ Hintergrund sehe ich eine gewisse Körnigkeit/ Rauschen. Kommt das durch das Komprimieren?
    Deine Aufnahme gefällt mir jedenfalls gut. Vielleicht komme ich gleich ja auch noch mal in den Wald.
    Gruß Manfred
  • Ewald Simon C. 30. März 2005, 13:43

    Eine fantastische Aufnahme, von dem grünen
    Moos und dem ebenfalls grünen Hintergrund,
    heben sich diese Stielmuscheln hervorragend ab.
    Der Hintergrund rauscht etwas und die Farben
    wirken kalt, möglicherweise liegt das wirklich
    an der Monitoreinstellung, vielleicht kannst du ja
    an den verschiedenen Grafik-Rädchen noch
    etwas drehen ;-))
    Viele Grüße
    Ewald Simon