Sternenhimmel überm Teide

Sternenhimmel überm Teide

2.610 8

alter-fred


Premium (Basic)

Sternenhimmel überm Teide

Langzeitbelichtung am Teide auf Teneriffa.
Schon befürchtet das es misslungen ist. Fremdes Licht von links unten; war diesmal absolut nicht allein da oben...
Auf Negativ aufgenommen und einscannen lassen - ist wohl verpixelt...

Kommentare 8

  • Alwina ll. 24. Februar 2018, 13:13

    Das hat auf jeden Fall was...schöner Bildaufbau...gefällt mir.
  • Rita340 10. Dezember 2017, 15:15

    Verpixelt ist es auf jeden Fall aber einen schönen Kreis am Sternenhimmel hast du klasse hinbekommen.
    Ich habe das noch nie probiert und bewundere immer die Fotografen, die sich daran wagen. Für gute Ratschläge halte dich mal an den Andreas, der hat sicherlich schon viel Erfahrung darin gesammelt. Er hat sehr schöne Fotos vom Sternenhimmel gemacht.
    LG Rita
    • alter-fred 10. Dezember 2017, 15:57

      Stimmt, Andreas Ratschläge sind wichtig, das Ergebnis ist mir erstmal wichtig auch wenn es noch einiges an Verbesserung nötig ist. Ich bleib dran. LG fred
  • Reinhard D. L. 1. Dezember 2017, 6:05

    wenn ich mich richtig erinnere, dann ist da der parador in der nähe. da ist natürlich immer bewegung auf der strasse.
    gruß
    Reinhard
  • Erdbeerschorsch 21. November 2017, 23:11

    Schönes Bild Fred.
    Schaut aus wie der Tunnel ins Universum...
    LG Schorsch.
    • alter-fred 22. November 2017, 5:41

      Genau so, mein erster Gedanke als ich den Sternenhimmel zum ersten mal sah:"endloses Staunen" Leider ist das "Zeitfenster für solche Aufnahmen recht eng, Schaun mer mal...
  • Andreas Krieter 21. November 2017, 22:13

    Es rauscht noch sehr, vielleicht solltest Du die ISO weiter runter drehen.
    Viele Grüße von Andreas
    • alter-fred 21. November 2017, 22:27

      Danke für den Tipp; selber auch gemerkt Fotografiert auf 100er Negativ dann einscannen lassen ( evt. hier Schwachpunkt) und nicht der einzige Makel: Feindliches Licht von links :-|