21.333 15

Walter Christ


Premium (Pro), Brigachtal

Sternbild Schwan

Berechnetes 3D-Bild

Kommentare 15

  • Braun Cornelia 30. Januar 2019, 15:42

    gestern unterhielt ich mich mit Kalle über das Sternbild Wagen, das über unserem Haus rumfuhr... er sagte, er sieht so was nicht. Ich sagte, ich kenne nur den Wagen. Er sagte (als ich ihm zeigte, warum der Wagen wie ein Wagen aussieht dort oben): wo sind die Räder? Ich sagte, ich kenne nur den Wagen.

    Sag mal, der Schwan: wieso ist das ein Schwan? Und wieso ein 3D-Bild?
    • Walter Christ 31. Januar 2019, 11:44

      Also der Schwan fliegt nach links oben. Der Kopf ist der helle Stern links oberhalb der Mitte (Deneb). Am Himmel sieht man den Schwan allerdings nur im Sommer. Im Winter ist er nachts unterm Horizont!
    • Braun Cornelia 31. Januar 2019, 12:38

      hm... dann ist die Beschreibung falsch im Internet, die schrieben, dass Deneb die Schwanzfeder sei und die andere Seite der lange Hals... demnach würde er nach unten rechts fliegen. Na, dann warten wir bis es Sommer ist :-))) Sonne scheint hier schonmal und ich freu mich sehr auf Sommer, damit ich meinem Namen wieder Ehre mache: Frau Braun ;-))) (im Winter müsste ich frau weiß heißen oder Frau Blass :-/ drum hab ich mein Profilbild auf Winter gestellt :-)))
    • Walter Christ 31. Januar 2019, 12:46

      gute Idee, Cornelia!
      Mit dem Schwan ist es aber sicher Ansichtssache, wie man ihn deutet. Den "Wikipedia-Schwan" sehe ich nach links oben fliegen.
      LG Walter
    • Braun Cornelia 1. Februar 2019, 9:45

      achso
  • Lutz Dürselen 3. Januar 2006, 10:36

    Super Bild. Übrigens wenn das Bild invertiert, erscheinen schwarze Sterne vor gelbem Hintergrund. Sieht m.E. noch besser aus als mit schwarzem Hintergrund! Grüße von Lutz
  • Walter Christ 21. Juli 2005, 18:13

    Vielen Dank für die Anmerkungen. Das nächste Bild werde ich wieder in schwarz darstellen.
    @Micha: Zur Generierung s.meine Anmerkung in Deinem Profil
  • Ro Land 21. Juli 2005, 16:57

    Sehr interessant, wie Sternbilder räumlich aussehen! Mit dem bloßen Auge ja am Firmament nicht wahrnehmbar.
    Ich hätte mir das ganze nur auf einem schwarzen Hintergrund gewünscht ... :-)
    Gruß, Roland
  • Micha Luhn 21. Juli 2005, 12:40

    Tolle Sache. Welches Programm kann so etwas berechnen? Soll der hellste Stern schon Atair sein?

    LG Micha

Informationen

Sektion
Ordner Stereo
Views 21.333
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten