Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.278 6

Bruno Frangi


Free Mitglied, Bösingen

steinzeit 03

In den letzten zwei Jahren hatte ich die Möglichkeit einen grossen Teil
des Verzascatals "per pedes" zu erkunden. Von der Verzasca-Staumauer
bis nach Sonogno entlang dieses Bergbaches zu Wandern hat mir viele
Einblicke in die versteckten Schönheiten dieses Tals erlaubt.

Dieses Naturschauspiel auch anderen fotografisch interessierten Personen
nahe zu bringen, veranlasste Ivo Kuster und mich diesen neuen Workshop
zu organisieren.

In den nächsten Tagen werde ich euch einige Bilder aus dem Stein-
Paradies Verzasca vorstellen und hoffe, dass Sie euch gefallen werden.

Eine sehr lange Belichtungszeit, der hohe Wasserstand
und die dadurch wilde Gischt haben zum weissen
Watteindruck beigetragen.

Weitere Informationen zum Workshop unter

http://www.fotocommunity.de/pc/calendar/display/6065

und


Kommentare 6

  • Ruedi Stähli 2. November 2006, 11:47

    Hallo Bruno
    Der Kontrast zwischen den harten Steinen und dem weichen Wasser hast du hier sinnbildlich dargestellt. Dazu die wundervollen Strukturen und Farben der Steine.
    Ein schönes Bild.
    Liebe Grüsse aus Bern,
    Ruedi
  • Bruno Frangi 1. November 2006, 22:15

    @Radomir,
    Mich haben die Gesichter, die man in den verschiedenen Felsblöcken erkennen kann, fasziniert. Vielleicht ist es dies, "dieses etwas".

    @Doc Martin,
    Genau die Verläufe und ide dadurch enstehenden Ebenen gaben mir ebenfalls einen Impuls dieses Bild einzufangen.

    @alle
    Mein Dank für eure Auseinandersetzung mit diesem Bild

    Gruss Bruno


  • Doc Martin 1. November 2006, 21:14

    Wie leicht das Wasser den Stein macht und besonders interessant, die verschiedenen Verläufe der Maserungen der einzelnen Steine. Bin total begeistert, Bruno...
    LG Martin
  • Wiebke Q-F 1. November 2006, 20:59

    Da ich an eurem tollen Workshop nicht teilnehmen kann, freue ich mich besonders auf die fantastischen Fotos. Das Tal ist wirklich von fasznierender Schönheit.
    LG wiebke
  • Radomir Jakubowski 1. November 2006, 20:57

    irgentwie hat das was, ich kann aber nicht erklären warum ;)
  • Wiltrud Doerk 1. November 2006, 19:30

    Die Maserung der Steine und das ver - fließende Wasser ~ eine herrliche Komposition!
    LG Wiltrud