Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
392 2

Steinwälzer

... auf der Muschelbank bei der Arbeit, dem Steine- und Muschelumdrehen. Könnte ja was Leckeres drunter sein :-)

Steinwälzer gehören zu den Schnepfen und leben monogam. Ab dem 3. Lebensjahr erst brüten sie (weit oben im Norden, teils hocharktisch), die bei uns anzutreffenden Steinwälzer sind meist "subadult", d.h. unter 3 Jahren alt. Sie sind selten alleine anzutreffen und schlafen oft in großen Gruppen. Als Langstreckenzieher (bis nach Grönland und Spitzbergen!) sind sie vom Klimawandel besonders betroffen und absolut auf ihre Rast- und Ruheplätze angewiesen. Einen dieser Orte finden sie zum Glück noch auf Texel. (Quelle: Wikipedia).

Texel im April mit Christian Röschert .

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Ordner Vögel
Views 392
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv AF-S VR Nikkor 500mm f/4G ED
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 700.0 mm
ISO 200