Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
329 3

Kommentare 3

  • Agamemnonridler 10. März 2013, 22:37

    Im Hochformat dichter rann mit möglichst kleiner Brennweite aus der Froschperspektive würde der Stein sehr beeindruckend aussehen.
    MfG Thomes
  • enner aus de palz 10. März 2013, 14:54

    Ein tolles Motiv, muss mich meinem Vorschreiber anschließen, ist leider zu sehr in der Mitte. Das zu fotografierende Motiv folgt nun einer Drittel-Regel. ... im rechten oder linken Drittel – dies wäre dann der Goldene Schnitt. Bilder wirken dadurch spannender als die symmetrischen Fotos mit Mittelmotiv.
    VG Rainer
  • Axel Hoffmann (ogaxx) 10. März 2013, 14:45

    Motiv zu mittig und ein wenig blass. Hebt sich schlecht vom Hintergrund ab.

    LG Axel

Informationen

Sektion
Views 329
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D70s
Objektiv Unknown (26 40 3C 80 2C 3C 1C 06)
Blende 6.7
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 34.0 mm
ISO 400