Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Steinböcke auf Gagenhaupt

Steinböcke auf Gagenhaupt

899 8

Heinz Höra


Pro Mitglied, Berlin

Steinböcke auf Gagenhaupt

in den Walliser Alpen, so auf 2600 m.

Kommentare 8

  • Heinz Höra 18. September 2005, 11:58

    Stephan, Du hast recht. Das sind schon fast historische Aufnahmen aus dem Jahre 1993. Der Diafilm, den ich hier verwendete, wurde von Porst unter eigenem Namen vetrieben und war wahrscheinlich von Konica. Aber die von Fuji und Agfa waren damals auch nicht besser. Kodak hatte ich zu dieser Zeit nicht ausprobiert.
    Sei herzlich gegrüßt von Heinz
  • Heinz Höra 17. September 2005, 23:36

    Klaus, da ich mehrmals in dieser Gegend, selbst im Winter, unterwegs war,
    Steinböcke an einer Salzlecke
    Steinböcke an einer Salzlecke
    Heinz Höra
    haben die Steinböcke sich wohl an mich gewöhnt :), aber Glück gehört vor allem dazu.
    Sei gegrüßt von Heinz
  • Fredy Haubenschmid 17. September 2005, 23:02

    Alles klar, Heinz,
    es ist die DB!
    lg Fredy
  • Heinz Höra 17. September 2005, 22:53

    Nein Fredy, eine Aufnahme mit dem OGH habe ich zwar auch noch, aber die Wand und ihre Lücke fühent zu einem bedeutenderen 4000er.
  • Fredy Haubenschmid 17. September 2005, 21:29

    Hm, geht's dort hinten vom OGH zum ZRH?
    (suchte zuerst vergeblich in der Gegenrichtung!)
    lg Fredy
  • Klaus Kieslich 17. September 2005, 18:54

    Klasse Wildlifeaufnahme...das Glück hatte ich nie !
    Gruß Klaus
  • Heinz Höra 17. September 2005, 18:19

    Günther und Marco, das ist bei Gagenhaupt. Wir waren noch ziemlich spät unterwegs. Wenn ich da ein besseres Tele mitgehabt hätte, hätte ich herrliche Szenen, wie die jungen Steinböcke miteinander kämpften, besser aufnehmen können. Mal sehen, ob ich aus diesen Aufnahmen etwas herausvergrößern kann.
    Seid gegrüßt von Heinz

    Im Hintergrund ist eine bekannte Wand, die die Verbindung zwischen zwei Viertausendern ist, zu sehen.
  • Günther Müller (gm1) 17. September 2005, 16:57

    Wenn die Landschaft um die Tiere nicht wäre könnte man denken das ist im Zoo fotografiert - so nah ! Und es scheint die haben dich gesehen und zeigen keinerlei Angst. Gefällt mir !
    Gruß Günther