Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Stein des Anstoßes

Stein des Anstoßes

566 0

Heim-Ju


World Mitglied, BRD - Bauernrepublik Dithmarschen

Stein des Anstoßes

http://www.region-rd.de/ausflugsziele/cont_paradeplatz.php

Ein Stein, der etwa 40 Meter vor der Apotheke in den Paradeplatz eingelassen ist, erinnert heute noch an die letzte Hinrichtung eines Hauptmanns 1725. Er war an der Ermordung des Reichsgrafen von Rantzau beteiligt. Leider ist keinerlei Hinweis auf die Bedeutung des Steins gegeben, so dass Nicht-Eingeweihte die historische Bedeutung des Gedenksteins nicht erkennen können. Die zivilen Verurteilten wurden auf dem Marktplatz an den Pranger gestellt. Die zum Tode Verurteilten dagegen an dem, vor der Stadt stehenden Galgen aufgehängt.

Kommentare 0