Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
556 14

Birgit Heidrich


World Mitglied, Idar-Oberstein

Kommentare 14

  • Falk 26. September 2004, 21:40

    prima ...klasse ..
  • foto fex 9. Mai 2003, 23:47

    Mondsüchtig?
    HH
  • Marcel Löhrer 2. Mai 2003, 11:02

    @bruno und stefan
    ich teile voll eure meinung
    gruss cello :-)
  • Der Hesse 2. Mai 2003, 10:59

    Hallo Birgit,
    die Idee ist toll, das Model ist toll portraitiert----> was soll das Gejammere über den Hintergrund???. Für mich zählt der Gesamteindruck.
    LG
    Bruno
  • Marcel Löhrer 2. Mai 2003, 10:17

    hi birgit

    eines deiner besten so gut :-)
  • Herbert Rieger 1. Mai 2003, 20:32

    Was soll der technische Kleinkram - mich stört eigentlich nur, dass das hübsche Kind am Mond vorbeischaut (:-))))
  • SG Augenblicke 1. Mai 2003, 19:18

    hi birgit, vergiss die monitorfraktion,gute idee und bei normaler einstellung kommts gut rüber.mir gefällts sehr gut
    gruss
    st
  • Günter Ludewigs 1. Mai 2003, 14:14

    Da habe ich meinen Monitor wohl zu dunkel eingestellt, denn ich sehe nur einen schwaren Hintergrund und davor ein bildschönes Mädchen im Profil.
    Der Mond? Er symbolisiert die Nacht.
    LG Günter
  • Bernd Zeitler 1. Mai 2003, 11:27

    Um die Monitorkackologie noch ein wenig fortzusetzten... *G*... (nicht um vom Bild abzulenken, Birgit ;-) :
    wenn das Tuch dem Betrachter nicht auffällt, ist der Monitor zu dunkel eingestellt und/oder Kontrast zu schwach. Habe das gerade mal an meinem Bearbeitungsrechner mit recht gut kalibriertem Monitor getestet.. um meinen Laptop eingermaßen anzupassen...

    LG, Bernd
  • Birgit Heidrich 1. Mai 2003, 11:13

    @ Alle
    ich hab mal meinen monitor ganz hell gemacht...dann sieht man natürlich auch das tuch als hintergrund.... und diesen geheimnisvollen fleck auf der linken seite..
    hatte halt nicht damit gerechnet dass sich manch einer seinen monitor so hell aufdreht um ihn als baustrahler zu nutzen !!
    lg birgit
  • Bernd Botschen 1. Mai 2003, 11:04

    @Nek&bernd: das mit dem schlechten Monitor ist schon manchmal ein fluch, hilft aber in solchen fällen bearbeitungsfehler schon im vorhinein zu entdecken, habe diese macke meines monitors schon etwas liebgewonnen
    @birgit: schade, die idee ist nicht schlecht auch die Pose ist für mich ok, allerdings sind anordnung und licht verhältnisse nicht so gelungen
    hg bernd
  • Bernd Zeitler 1. Mai 2003, 10:56

    Mein Laptop hat leider nicht den Farbraum, den ein normaler Röhrenmonitor hat. Und er ist auch etwas heller eingestellt. Aber wenn schon Montage, dann richtig: also ganz weg mit dem Hintergrund. Bei Licht von hinten links wäre er eh nicht mehr zu sehen...

    VG, Bernd
  • Bernd Zeitler 1. Mai 2003, 10:44

    Eigentlich passt alles irgendwie nicht richtig zusammen. Der Mond sollte eigentlich die Lichtquelle sein (also Licht von hinten). Dann wäre auch das Tuch im Hintergrund nicht mehr zu sehen (und der seltsame Fleck auf der linken Seite). Und außerdem schaut das Model über den Mond hinweg...

    VG, Bernd
  • André Irlmeier 1. Mai 2003, 10:34

    gute pose ! der mond --?? naja passt nicht so gut :-(

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 556
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz