Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.833 7

fadami


Free Mitglied, Lörrach

Stadtschreier II

Heute habe ich mich mal zu ihm gesellt und ein paar Sätze mit ihm gewechselt.
Es ging um Fotografie, und dass ich mit dieser kleinen Kamera und dem Gegenlicht ja eh keine Chance hätte überhaupt ein Foto von ihm in den Kasten zu bekommen...
...er wisse das, denn er hätte schließlich früher auch viel fotografiert!

Seine Zwischenrufe hatten diesmal eine schöne Anekdote zur Folge, denn mit seinem lauthals über den Bahnhofsplatz gerufenen: "Die Ärzte haben mir mehr geholfen als die Pfarrer!" lockte er eine sehr alte Passantin an, die ihn nach einer Weile fragte, ob er das denn gewesen sei, der das mit den Ärzten gerufen habe, und ob er denn auch die Augenärzte gemeint habe, da sie gerade von einem Termin bei eben diesem käme und nun auch nicht besser sähe als zuvor. Und ob er nicht einen besseren Augenarzt kenne...ich musste mir ein Lachen schwer verkneifen, denn einerseits wollte ich mich nicht über die leidende Dame lustig machen, zum Anderen wollte ich den Stadtschreier nicht verärgern.
Er blieb aber auch in dieser Situation Herr der Dinge , ganz freundlich und einfühlsam... komisch, irgendwie ist dieser Kautz eigentlich ganz sympathisch.

Lustig fand ich auch noch, dass das Bahnhofsgebäude fast schon den Eindruck eines Gotteshauses hinterlässt.

Und ja, diesen leicht handkoloriert wirkenden Effekt im Bild wollte ich so!

Kommentare 7

  • Wagner - Thomas 17. März 2017, 21:57

    Ein bekanntes Stadtbild aus Lörrach.:-D
  • fadami 11. Dezember 2013, 22:16

    Ich bin dafür :o ))
  • Fan3000 11. Dezember 2013, 13:26

    Ob er das wohl war?

    http://www.badische-zeitung.de/loerrach/aggressiver-schreihals-poebelt-passanten-an

    Aggressiver Schreihals pöbelt Passanten an

    LÖRRACH (BZ) 07.Dezember 2013. Großen Ärger löste ein polizeibekannter Mann am Donnerstag in der Innenstadt aus. Der 50-Jährige schrie grundlos Passanten an und legte sich mit Mitarbeitern von Geschäften und einem Sicherheitsdienst an. Die Polizei erteilte ihm ein Aufenthaltsverbot, an das sich der Mann erst hielt, nachdem ihm eine Gewahrsamnahme angedroht wurde.


    Falls er es war, dann finde ich es eine Unverschämtheit, ihm einen Platzverweis zu erteilen. Der Stadtschreier gehört zum Lörracher Kulturgut. Alles was er sagt ist Kunst. ER hat das Recht, Passanten zu beleidigen.
    Ich finde zudem, die Stadt sollte ihm ein Gehalt bezahlen. Also: Vorschlag für den Haushaltsplan 2014:

    Produktgruppe 28.10. Sonstige Kulturpflege:

    Gehalt Stadtschreier € 85.000

    Zudem fände ich eine Abendveranstaltung im Burghof gut. Wäre bestimmt lustiger als z.B. Helge Schneider. Und dafür zahlt man ja auch gerne mal 30 Euro....
  • Paul Gayko 28. Mai 2012, 22:45

    Er ist einfach Fotogen...
  • fadami 6. Mai 2012, 6:38

    Danke euch für die Kommentare. ;o )
    Hier wurde er von mir übrigens eine Woche früher auf dem Wochenmarkt abgelichtet:
    Stadtschreier von LÖ
    Stadtschreier von LÖ
    fadami
  • Marcel-NDHEM 6. Mai 2012, 0:35

    Ja das ist mir ein bekanntes Gesicht. Ich muss immer schmunzeln wenn ich am zustellen bin und er durch die Turmstraße läuft und seine Bibelverse vom Stapel lässt. In dieser Ansicht hatte ich aber auch noch nicht die Gelegenheit ihn zu betrachten. Tolle Aufnahme.
  • Albizia-Foto 27. April 2012, 12:48

    Gelungenes Straßen-Portrait!
    BG K.-H.

Informationen

Sektion
Klicks 1.833
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera FinePix X100
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/1900
Brennweite 23.0 mm
ISO 200