Stadt ohne Türen...

Stadt ohne Türen...

6.216 30

Stadt ohne Türen...

...ich hab geometrische Körper für meine Klasse bestellt, aber noch stehen sie bei mir zu Hause. Die kleinen Leute freuen sich und bauen sich eine Stadt daraus!

Kommentare 30

  • Willbär 27. Januar 2021, 10:52

    Klasse Idee, auf diese Art und Weise eine Stadtlandschaft zu präsentieren! LG Willbär
  • Wolfgang Linnartz 8. November 2020, 14:55

    Politik im Kleinen, und schön, wenn man das alles selbst gestalten kann, ohne vorher eine europaweite Ausschreibung machen zu müssen ;-)))

    LG + einen schönen Sonntag noch!

    Wolfgang
  • Wilfried Jurkowski 7. November 2020, 10:21

    ... dann lasse auch volumen und anderes mathematisches von diesem körpern berechnen ... wieder eine schöne idee von dir, eine moderne corona-freie stadt wo echt was los ist
  • Margrid Roth 7. November 2020, 8:19

    Fantastische Idee und die Geschichte die entstanden ist lässt einen schmunzeln. Wozu 
    doch die Bestellung gut ist, sehr schön die Umsetzung.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Margrid.
  • Charly08 6. November 2020, 20:20

    Klasse gestaltet.
    LG Gudrun
  • Margret u. Stephan 6. November 2020, 19:44

    Schöne Farben und Formen - sieht so unsere Zukunft aus??
    Ich hoffe nicht, obwohl mir die kräftigen Farben sehr gut gefallen.
    Aber Fenster und Türen lassen Licht ins Haus, ohne geht es nicht.
    Trotz allem, fühlt sich deine kleine Gruppe richtig wohl (ist ja auch nur ein Versuchsobjekt...), sind sogar schon am renovieren...
    Schöne Idee und Umsetzung wieder.
    Liebe Grüße,
    Margret
  • wkbilder 6. November 2020, 18:43

    blau und rot, woran erinnert mich das gerade :-), hoffen wir mal, dass morgen die beiden gelben auch noch blau sind und das drama endlich ein ende hat, schöne idee wieder, lg peter
  • Mischa KÖNIG 6. November 2020, 17:02

    Ich lese "meine Klasse" und "Die kleinen Leute" und weiß,
    genau SO bist Du eben.
    Es geht DIR immer darum mehr zu erreichen, als nur zu zeigen was DU drauf hast!!!

    glG
    Mischa
  • ClaireLaira 6. November 2020, 16:58

    Welch ein toller Titel! Eine Stadt ohne Türen, eine offene Gesellschaft ... ganz toll von dir komponiert! Und wunderschöne Farben!
    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße, Claire
  • Foto-Fuzzi1 6. November 2020, 16:30

    Antoni Gaudí schuf Häuser ohne Ecken und Kanten. Alles ist abgerundet und glatt. Hier lieferst du mit deinen klaren Linien, Formen und Farben den Beweis, dass auch andere geometrische Formen in der Architektur für Aufsehen sorgen. Dabei sorgst du unter den kleinen Leuten, genau wie bei uns für Verwirrung! Gibt es das wirklich, eine Stadt ohne Türen? Das wäre eine tote Stadt. Aber deine Stadt lebt. Dein architektonischer Clou ist, dass alle Fenster und Türen zu einer Seite ausgerichtet sind und wir sie nur nicht sehen. Architektin Kerstin wird in die Geschichte als zukunftweisende Städteplanerin eingehen.
    Kerstin, deine Ideen und Inszenierungen begeistern mich erneut. Liebe Grüße und ein städteplanerisch geruhsames Wochenende wünscht  Eckhard
    • Kerstin Püttmann 6. November 2020, 16:59

      Wie schön, de Foto-Fuzzi hat meine Geschichte wieder weiter gedacht! Natürlich, die Fenster liegen alle nach Süden raus!!! :-) Du bereicherst meine Bilder, lieber Eckhard, mit deinem Humor und deiner Fantasie! Danke, dass du dir die Zeit dafür nimmst! Auch Dir ein schönes Wochenende!
  • Johannes Kefferpütz 6. November 2020, 15:50

    TOP Fotoarbeit. 
    Gruß Johannes
  • Wolfgang a.H 6. November 2020, 13:54

    Hallo Kerstin

    Hast auch die Fernster nicht erwähnt, haha
    Wieder mal eine klasse Idee wie auch umsetzung.

    Gruß Wolfgang
  • Reinhard Arndt 6. November 2020, 12:43

    Häuser ohne Fenster und Türen sind natürlich doof, und die kleinen Leute gucken auch ein bisschen ratlos. Wo jetzt hin mit den Briefen und Packeten?
    Immerhin - einige haben sich ja schon ans Werk gemacht und schaffen Abhilfe.
    Viele Grüße Reinhard
  • Cristina25 6. November 2020, 11:40

    So wunderbar bunte geometrische Körper kann man doch nicht einfach ungenutzt lassen.....   nicht wenn die kleinen Leute da sind..... Da werden die Ärmel hochgekrempelt und dann geht man frisch ans Werk..... Da werden Türen und Fenster rausgeklopft, der Innenraum gestaltet und ehe man sich versieht...... sind alle geometrischen Körper in hübsche Häuser umgestaltet und die kleinen Leute fühlen sich wohl....      ;o)))
    Deine Bildideen sind immer wieder super und machen Freude!!
    Gib auf Dich acht und komm gut ins Wochenende.
    LG Cristina
  • Rainhard Wiesinger 6. November 2020, 11:15

    Die Bildidee ist super, die Tiefenschärfe auch, wie die Großansicht zeigt!