Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
stachlige Angelegenheit

stachlige Angelegenheit

313 9

Kommentare 9

  • Mata Hari 59 15. Juni 2014, 0:43

    danke an alle die etwas zu meinem Bild geschrieben haben. freut mich dass es euch gefallen hat.

    danke an ChristianNenno für die Nachbearbeitung.
    stimme Bergit Brandau zu, Problem super gelöst.
    habe selbst schon ein bischen probiert und ganz brauchbare Ergebnisse erzielt.

    danke an Tobila für FAV.

    Gruß
  • Tobila 14. Juni 2014, 20:59

    Abgehoben! ... Und das will schon etwas heissen bei den Kleinlibellenbildern. Der flammende Hintergrund rechts und das feine Berühren der Gliedmassen an den Stacheln, zusammen mit Schärfe und Farbe machen dein Bild zu etwas besonderem.
    FAV **
    Gruss Toni
  • Bergit Brandau 14. Juni 2014, 7:52

    Gefällt mir sehr!
    Die Retusche von ChristianNenno hat das Bild noch verbessert.
    Gruß
    Bergit
  • ChristianNenno 13. Juni 2014, 21:07

    was du machen kannst ist mit einem weichen Stempel mit 50% Deckkraft drüber zu gehen und versuchen einen weichen Übergang zu zaubern. Danach noch selektiv Weichzeichnen oder mit dem Wischfinger verwischen und wenn man es nicht weiß fällt es keinem mehr auf. Hab das mal auf die schnelle gemacht. Ist natürlich nicht perfekt, hat aber auch nur 5 Minuten gedauert. Wird wie immer auf Wunsch sofort wieder gelöscht !!!

    lgChris
  • Mata Hari 59 13. Juni 2014, 18:52

    @
    ChristianNenno

    danke für deinen Kommentar. auch ich habe die Tonwertabrisse bemerkt, weiß aber nicht wie ich die wegbekommen könnte.

    vielleicht hast du oder irgendjemand ja einen Tip.

    Gruß
  • ChristianNenno 13. Juni 2014, 14:07

    der Hintergrund links oben könnte meiner Meinung nach etwas Nachbearbeitung vertragen, zumindest an meinem Monitor sind da heftige Tonwertabrisse zu sehen. Ansonsten ist das aber vom aller feinsten und deshalb sehen ich da gerne drüber hinweg ++++++

    lgChris
  • Sebastian Edelmann 12. Juni 2014, 19:43

    Scharf...wirklich top!
    Gefällt mir sehr gut.
    Auch die Farben finde ICH persönlich sehr gelungen, nicht zu viel und nicht zu wenig :-)
  • Hans Peter von Wyl 12. Juni 2014, 16:01

    Finde ich auch, mit diesem schönen Licht.
  • Patrick Riancho 12. Juni 2014, 14:16

    Eine fantastische Libellenaufnahme!
    Gruß, Patrick