Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Stacheliger Beobachtungsposten

Stacheliger Beobachtungsposten

420 6

Christina Hoffmann


World Mitglied, Seesen/a. Harz

Stacheliger Beobachtungsposten

Meine Siberian Huskyhündin Amy hat hinterm Zaun in der Wiese eine Katze entdeckt. Bewegungslos verharrte sie im Stacheldraht. Wir haben zwar selbst Katzen, aber die darf sie ja nicht jagen.......... :-))

Kommentare 6

  • cattymccat 23. Oktober 2012, 14:32

    Schön festgehalten!
    Stacheldraht wird doch immer noch eingesetzt, dabei ist es für viele Tiere sehr gefährlich. Nur die Kühe scheint das nicht weiter zu stören.
    VG Christian
  • Wiebke v. d. H. 21. Oktober 2012, 18:53

    Hauptsache es gibt keine Kratzer an den Ohren.
    LG Wiebke
  • beasternchen 19. Oktober 2012, 11:57

    Na hoffentlich hat sie der armen Mieze nichts getan. Und vor allem hat sie sich nicht am Stacheldraht gerissen. Sieht schon etwas gefährlich nah aus, wie sie da steht.
    Sie macht sich aber gut auf deinem schönen Foto.
    LG Bea
  • Mein Leben Meine Bilder 19. Oktober 2012, 1:02

    Wenn sie etwas im Visier haben, sind manchmal echt schmerzfrei :)
    Eine wunderschöne Aufnahme von Amy.
    lg
    Evi
  • Starcad 19. Oktober 2012, 0:45

    Schönes Foto vom schönen Hund. Aber Katzen mag ich auch. Klasse aufgenommen!!!!
    LG Marc.
  • Jürgen Divina 18. Oktober 2012, 23:56

    Feines Portrait. Schöner aufmerksamer Blick. Die Katze hätte keine Chance...
    Viele Grüße, Jürgen