Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Stachelige Fliege ...

Stachelige Fliege ...

416 25

Julian Tritschler


Free Mitglied, Berlin

Stachelige Fliege ...

... bei der Rast auf einem nicht minder stachelig wirkendem Plümchen. ;-)) In Farbe gefiel mir die Wirkung nicht so, aber als ich auf die Idee kam, es einfach mal
just for fun in s/w zu konvertieren, gefiel mir das sehr gut, da nun die Konzentration einzig und allein auf die Formen gelenkt wird. Ein schönes Wochenende
wünsche ich euch allen! Und ich bitte um Verzeihung, dass ich im Moment wieder höchstens am Wochenende dazu komme, Anmerkungen zu schreiben. :-)

LG
Julian T.

Kommentare 25

  • Manfred Hunger 3. September 2007, 19:15

    Interessante Bearbeitung und Erklärung.

    Auf jeden Fall gefällt mir die Aufnahme so sehr gut.

    LG Manfred
  • Wolfgang Pastler 2. September 2007, 14:31

    Gefällt mir sehr gut in S/W Julian.....!
    LG Wolfgang
  • Laura S. L. 1. September 2007, 23:32

    Der Schnitt gefällt mir sehr gut, und die Schärfe liegt genau richtig. S/W passt, es lenkt den Blick auf das Wesentliche in diesem Bild.
    LG
  • Lleizar S. 1. September 2007, 21:16

    Klasse Julian :-))
  • Gü Schmitz 1. September 2007, 12:50

    Ich vermisse hier keine Farbe-es wirkt so noch intensiver!
    LG gü
  • Michael Stauffenberg 1. September 2007, 10:55

    feines Bild, es stehen tatsächlich die Formen im Vordergrund...was den oberen Teil des Bildes angeht schließe ich mich Martina an, der lenkt ein wenig ab.
    Gruß
    Micha
  • Kim Karisch 1. September 2007, 9:52

    Die Umsetzung in S/W ist dir hervorragend gelungen, wie ich finde. Wirkt einfach klasse, diese Aufnahme!
    Lg
    Kim
  • Martina Bie. 1. September 2007, 7:31

    die überlegung ist korrekt; für diesen fall und deine absicht hätte ich aber oben etwas weggenommen; die helligkeit lenkt etwas ab von den stachligen modellen :-)).
    das wievielte schuljahr besuchst du jetzt? das neunte oder zehnte? und wie lange wirste strapaziert? 12 oder 13 jahre? grässlich, diese unterschiede! wir sind mit dem abi nach zwölf schuljahren auch nicht dümmer geblieben... :-)))
    guten start wünscht dir
    martina
  • Trautel R. 1. September 2007, 6:43

    ich finde, dass dir die umsetzung hier in s.-w.- sehr gut gelungen ist.
    ich mag diese makroaufnahme.
    muss doch mal googeln, ob die schule schon wieder bei euch begonnen hat und du dich dementsprechend auf deiner insel befindest.
    lg trautel
  • Ive Völker 1. September 2007, 0:13


    Ich finde es gut so!!!!


    lg Ive
  • (M)Ein-Blick 31. August 2007, 22:10

    ja, die Fliege und die Stacheln wirken besonders durch diese S/W Bearbeitung, so ist es ein richtig gutes und interessant anzuschauendes Makro geworden.
    Hab auch ein schönes Wochenende und mach dir keine Gedanken um fehlender Anmerkungen, gruß Gerda
  • Melanie Brunzel 31. August 2007, 21:53

    Fein...auch die Kontraste....aber drifte nicht ab..behalte Deinen Stil, denn der ist gut! ;-)))

    GLG Mel
  • Ralf Kesper 31. August 2007, 21:38

    Das ist ein prima Makro in erstklassiger SW-Umsetzung. Toll gemacht.

    lg Ralf
  • Helmut Burkard 31. August 2007, 20:58

    Ein stacheliger Landeplatz! Wirkt super!
    LG Helmut
  • Manfred Schluchter 31. August 2007, 20:57

    Hallo Julian
    mir geht es ab und zu mit den Pilzen auch so, wenn es mit den Farben nicht so will! Wenn es um Farbe geht, sollten sie auch gut vorhanden sein und kontrastiv wirken. Diese Aufnahme gefällt mir besonders wegen den schönen Kontrasten und dem exellenten Bildaufbau.
    Gruss Manfred
    Ps, eine Pilzaufnahme, welche ich wegen den flauen Farben auch in SW konvertiert habe.