Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Stachelig: Gefangenschaft

Stachelig: Gefangenschaft

793 32

Bernhard Monzel


Basic Mitglied, Buch-Nordholz

Kommentare 32

  • Evelin Ellenrieder 2. März 2011, 13:09

    Schönes Schattenspiel, solche Bilder gefallen mir immer wieder gut.
    VG Evelin
  • Egbert14 2. März 2011, 11:08

    ...oh, ja...wirklich klasse!
    Gefällt mir sehr...
    SG, Robert
  • lophoto 2. März 2011, 8:26

    sehr gut
    starke arbeit
  • Anja Schanz 1. März 2011, 22:03

    Scharfffffffff....
  • Ulrike Sobick 1. März 2011, 19:57

    Ja, da stimme ich Dir zu. Für mich ist der Reiz total zwiespältig und ich verbinde Stacheldraht mit Gefängnissen.
    Aber die Auseinandersetzung über da Fotografieren macht die Betrachtung immer wieder sehr spannend.
    Daher habe ich ein Bild vom letzten Sommer dazu:

    LG Ulrike
  • Bernhard Monzel 1. März 2011, 13:59

    ich glaube, dass es das wissen um grenzen, grenzsetzung, verletzung, schutz, bewahren, riskieren und gefangensein, befreiung und viels mehr geht. also themen, die uns alle immer wieder tangieren..vielen dank euch allen
  • Ulrike Sobick 1. März 2011, 13:56

    Stark! Wirkungsvoll.
    Immer wieder frage ich, weshalb uns Stacheldraht-Bilder so faszinieren. Eigentlich ist er nicht schön. Eigentlich ist er gefährlich. Eigentlich ist er eingrenzend.
    Er hält irgendwie gefangen, in jeder Hinsicht.
    LG ulrike
  • Dom Quichotte 28. Februar 2011, 20:44

    Starkes Foto!
    Hinterlässt Wirkung!
    1a!!

    LG Dieter
  • The Haga 28. Februar 2011, 20:42

    klasse.....gefällt mir sehr gut !

    lg
    Haga
  • Träumerin 7 28. Februar 2011, 17:19

    ach würden doch die dornen verschwinden,die ketten brechen!!!
    glg gabi
  • Nicole Oestreich 28. Februar 2011, 17:11

    Kälter kann ein Bild nicht gestaltet sein... die Eiseskälte und das Motiv selber (der Stachldraht) geben sich im Kampf mit der Sonne ein Gefecht, was die Sonne nur in Teilen gewinnen kann auf lange sicht und das auch nur in dem Teil des Schnees.. der Stacheldraht bleibt.. der Sieg bleibt bei der Gefangenschaft.
    VG Nicole
  • Schöning Eva 28. Februar 2011, 15:19

    Hervorragendes Foto...wunderbarer Bildaufbau mit den Schatten...Daumen hoch++++++++
    LG Eva
  • sibon 28. Februar 2011, 13:04

    Gefangen im Schnee! Und du hast es genossen??? ;-))
    Sieht klasse aus!!! ... und Sting dazu!!!
    LG Sigi
  • Bernhard Monzel 28. Februar 2011, 12:59

    geht mir schon ähnlich..aber dort oben, wo das bild entstand wars warm und der schnee sehr dekorativ :-)
    lg bernard
  • Wolfgang Ritzinger 28. Februar 2011, 12:26

    sieht sehr schön aus, aber ich bin froh wenn ich keinen Schnee mehr sehen muss.
    Dein Bild ist echt interessant.
    LG Wolfgang

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner black and white
Views 793
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 22
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 46.0 mm
ISO 200