Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Stabkirche von Røldal.

Stabkirche von Røldal.

1.330 28

staufi


Pro Mitglied, Eichsfeld

Stabkirche von Røldal.

erbaut um 1250

Von außen eher unscheinbar, finden sich im Inneren Rosenmalereien von
Gottfried Hendtzschel und ein Kruzifix, dem Heilkräfte zugeschrieben wurden.

Die Kirche war ab dem 13. Jahrhundert eine der bekanntesten
Wallfahrtskirchen in Norwegen. Besonders zu Sankt Hans
(Mittsommerfest, das in Norwegen in der Nacht auf den 24. Juni gefeiert
wird) gab es einen großen Strom an Pilgern.

An diesem Tag begann der Legende nach das Kruzifix zu schwitzen und
löste dabei eine besonders starke, heilende Wirkung aus. Erst später
stellte sich heraus, dass das Schwitzen durch die hohe Luftfeuchtigkeit
der Atemluft der vielen anwesenden Pilger ausgelöst wurde.

[wikipedia]

Leider war die Kirchentür verschlossen.

Kommentare 28

  • stine55 11. Mai 2014, 22:36

    hier hab ich jetyt wieder eine stabkirche in deinem fundus entdeckt.....eine schøne aufnahme......ich habe sie damals von der anderen seite fotografiert........aber auch so fågt sie sich sehr schøn in die landschaft ein ;)))
    lg karin
  • Michael Krüger MK 15. September 2010, 19:48

    Hammer stark
    Gruß Michael
  • Norbert REN 11. September 2010, 11:58

    Sieht stark aus in der passenden Umgebung.
    Wir haben ja auch so etwas in Hahnenklee.
    Aber hier passt eben beides.
    Architektur und Umgebung.
    LG. Norbert
  • Petra I. Henning 10. September 2010, 19:56

    Ein herrliches Motiv... sehr schön festgehalten !!!
    LG Petra
  • Wolfgang Vahrenholt 10. September 2010, 10:38

    Das ist eine wunderbare Kirche. Jedesmal wenn man sie besucht, ist sie geschlossen.

    Du hast sie wunderbar fotografiert.
    LG Wolfgang
  • Trautel R. 10. September 2010, 5:32

    wunderbar fügt sich diese interessante kirche in die landschaft ein.erstaunt war ich auch darüber, wie alt diese kirche ist und danke dir ganz besonders für deine information darüber.
    ja, die geschlossenen türen; ich kann ein lied davon singen.
    lg trautel
  • Claire Werk 9. September 2010, 23:28

    Ein schöner Bau, er passt gut in die Umgebung. Schade, dass die Türe zu war
    LG Claire
  • Redpicture 9. September 2010, 21:27

    kirchen sollten doch eigentlich immer offen sein, oder?
  • Andreas Ha. 9. September 2010, 20:51

    Fantastische Aufnahme von diesem tollen Bauwerk - 1A!
    LG Andreas ;o)
  • Angela Sp. 9. September 2010, 18:49

    Ein beeindruckendes Bauwerk , es wurde schon oft gezeigt aber immer schön
    LG Angela
  • Petra M.. 9. September 2010, 17:29

    Es wurde hier schon alles geschrieben,
    was ich auch sagen wollte. Dein Foto
    ist einfach wundervoll. Bin mal wieder
    voll begeistert.
    Liebe Grüße
    Petra
  • Krebs 9. September 2010, 16:42

    Starke Farben, und das Wolkenband konnte nicht besser stehen. So eine Info macht ein Bild lebendiger, Erhard. Gut das Du´s tatst.
    VG Peter
  • Gundi B. 9. September 2010, 16:39

    So eine ganz andere Bauart von Kiche. Sieht aber sehr gut aus, gelungene Aufnahme.
    Gruß Gundi
  • Gerd Frey 9. September 2010, 16:31

    eine sehr schöne kirche, die du genau an der richtigen stelle aufgebaut hast!
    tolles wetter!
    vg gerd
  • Ryszard Basta 9. September 2010, 16:04

    wunderbares Foto
    die Farben.Landschaft
    super

Informationen

Sektion
Ordner Norwegen 2010
Views 1.330
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten